Werkstatistik-Werkstatt

Von Detlev Baur am 25.06.2019 • Bild: Detlev Baur
Das Bild zeigt: Impression aus der Redaktion: Zahlen und Papier

Die Hitze hat uns im Griff, aber auch die zahlreichen Zahlen der Werkstatistik. Am 8. Juli erscheint die Werkstatistik des Deutschen Bühnenvereins zur Saison 2017/2018. Und bereits ein paar Tage vorher, nämlich am 1. Juli gibt es den dazu passenden Schwerpunkt im Heft der Deutschen Bühne: Die Meistgespielten. Von Shakespeare bis Ulrich Hub beleuchten wir darin die erfolgreichsten Autoren unterschiedlicher Sparten. Während es dabei um eine Auswertung der Zahlen geht, um die Köpfe hinter den Zahlen – auch im Hinblick auf die Verteilung unter den Geschlechtern –, präsentieren wir dann im Buch der Werkstatistik die reinen Zahlen.

Dieser Tage muss das Werk noch fertig werden für den Druck. Letzte Korrekturen bei über 8.000 Inszenierungen und fast 100.000 Aufführungen auf 464 Seiten. Da kann einem schon heiß werden.