Wanderer zwischen den Welten

Den berühmten Einzug der Gäste gab es diesmal in Bayreuth gleich mehrfach: Auf dem roten Teppich vorm Festspielhaus. Und dann in der aktuellen Neuproduktion der Festspiele zum berühmten „Sängerkrieg auf Wartburg“, wie…

Musiktheater  •  Bayreuth  •  2019-07-25  •  Bayreuther Festspiele
Richard Wagner: Tannhäuser

Ins Bild gesetzt

 Die Eröffnungspremiere der Bayreuther Festspiele ist ein „Lohengrin“ mit Hindernissen. Dass es die Vorgänger-Inszenierung von Hans Neuenfels mit ihren putzigen brabantischen Ratten nach anfänglichem Protest zu einiger…

Musiktheater  •  Bayreuth  •  2018-07-25  •  Bayreuther Festspiele
Richard Wagner: Lohengrin

Artaserse reloaded

Alle waren festlich gestimmt und voller Erwartung, wurde doch an diesem Abend eines der schönsten und größten noch erhaltenen Barocktheater nach sechs Jahren penibelster Restaurierung und Sanierung wiedereröffnet. Was…

Musiktheater  •  Bayreuth  •  2018-04-12  •  Bayerische Theaterakademie
Johann Adolf Hasse: Artaserse

Über Wahnfried darf auch gelacht werden

Seit Tagen hängen dunkle Wolken über dem Grünen Hügel. Aber nicht die metaphorischen, mit denen man an diesem besonderen Ort fürs deutsche Kulturselbstverständnis immer mal wieder rechnen darf. In Bayreuth beschreibt…

Musiktheater  •  Bayreuth  •  2017-07-25  •  Bayreuther Festspiele
Richard Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg

Christen in Not

Die beste, schönste und sinnfälligste Szene fiel Uwe Eric Laufenberg für das Ende seines „Parsifal“ ein, mit dem die Bayreuther Festspiele unter massivem Polizeischutz eröffnet wurden: Wenn da der neue Gralskönig singt:…

Musiktheater  •  Bayreuth  •  2016-07-25  •  Bayreuther Festspiele
Richard Wagner: Parsifal

Aussichtslose Leidenschaft

Welche „Tristan und Isolde“-Inszenierung ist schon jemals vollkommen gelungen? Dieser Fall wäre geradezu gefährlich, weil das die Leute verrückt machen würde. So jedenfalls meinte Richard Wagner selbst in der für ihn…

Musiktheater  •  Bayreuth  •  2015-07-25  •  Bayreuther Festspiele
Richard Wagner: Tristan und Isolde

Ein sehr dünner Jahres-„Ring“

Der längste Buh-Sturm der neueren Bayreuther Festspielgeschichte endete mit einem Skandal. Als Frank Castorf vor den Vorhang trat, fegte ihn ein vehementer Buh-Sturm an. Er reagierte mit eitler vorgespielter, arroganter…

Musiktheater  •  Bayreuth  •  2013-07-31  •  Bayreuther Festspiele
Richard Wagner: Götterdämmerung

Bühnenbildtheater

„Wie aus unterrichteten Kreisen zu erfahren war“, soll Frank Castorf die nach der Wim-Wenders-Absage „rettende“ Übernahme der „Ring“-Regie von der Verpflichtung und Zusage des Bühnenbildners Aleksandar Deniç abhängig…

Musiktheater  •  Bayreuth  •  2013-07-29  •  Bayreuther Festspiele
Richard Wagner: Siegfried

Blassgold

Im Programmbuch wird die seit 150 Jahren andauernde Weltherrschaft des Erdöls kompakt dargestellt, auch die diesbezügliche Rivalität der USA mit Russland und das Auftauchen Chinas – als Deutungsebene für eine…

Musiktheater  •  Bayreuth  •  2013-07-26  •  Bayreuther Festspiele
Richard Wagner: Das Rheingold

Die Ölprinzessin

Setzte Frank Castorfs „Ring“-Erzählung im „Rheingold“ irgendwo in den USA der 1970er ein und zeigte Zwerge, Riesen wie Götter als banale Typen einer Trash-Soap, so sind in der „Walküre“ Menschen- und Götter-Schicksale…

Musiktheater  •  Bayreuth  •  2013-07-27  •  Bayreuther Festspiele
Richard Wagner: Die Walküre