Zu Tode erzählt

„Wenn etwas zerfällt, muss es einen Zusammenhang gegeben haben“, dürfte einer der zentralen Sätze in Robert Menasses Erfolgsbuch „Die Hauptstadt“ sein. Denn der Autor arbeitet mit Parallelgeschichten beziehungsweise…

Schauspiel  •  Konstanz  •  2019-05-17  •  Theater Konstanz
Nach Robert Menasse: Die Hauptstadt

Heutige Ritterlichkeit

Auch im Theater für junges Publikum gibt es ein Repertoire an Stücken, die immer wieder neu überprüft werden. Hierzu gehört die Überschreibung des Mythos von König Artus, die Inèz Derksen 2002 unter dem Titel „King A“…

Schauspiel  •  Konstanz  •  2019-02-10  •  Junges Theater Konstanz
Inèz Derksen: King A

Im Kampf gegen die Schlaffis

Seine Zeitgenossen feierten „Die Jungfrau von Orleans“ als Sensationserfolg, zumal diese den Zusammenhang der Geschichte des Bauernmädchens aus dem hundertjährigen Krieg mit dem Aufstieg Napoleons sahen. Je mehr jedoch…

Schauspiel  •  Konstanz  •  2018-06-02  •  Theater Konstanz
nach Friedrich von Schiller: Die Jungfrau von Orleans

Hakenkreuze und Davidsterne

Mehrere Kamerateams wuseln durch das Foyer, jagen den Intendanten in Hoffnung auf ein Statement. Sicherheitsleute kontrollieren die Aufgänge und vor dem Theater sind uniformierte Polizisten. Die Geister, die das Theater…

Schauspiel  •  Konstanz  •  2018-04-20  •  Theater Konstanz
George Tabori: Mein Kampf

The Power of Love

Man kann Kleist verändern, wenn man es kann. Was hat man nicht alles über diese Tragödie einer absoluten Liebe, „Penthesilea“, geschrieben, Goethe hielt den Autor gar für einen Psychopathen. Irgendwie erscheint es…

Schauspiel  •  Konstanz  •  2017-10-01  •  Theater Konstanz
Heinrich von Kleist: Penthesilea

Lärmende Bilder

Satan und sein Gefolge mischen in Moskau die Gesellschaft auf. Er, dessen Existenz von der literarischen Intelligenz bezweifelt wird, führt vor, wie diese Sozietät mit ihren Klubs, Komitees und Irrenhäusern funktioniert…

Schauspiel  •  Konstanz  •  2017-09-29  •  Theater Konstanz
Michail Bulgakow: Der Meister und Margarita

Der Untergang der Titanic als Untergang des Abendlandes

Fellinis Film „Schiff der Träume“ zieht Theaterleute magisch an. Wie zwei unterschiedliche Welten mitten auf dem Meer aufeinander prallen – und das auf dem begrenzten Raum eines Schiffes –, erscheint per se als…

Schauspiel  •  Konstanz  •  2017-05-19  •  Theater Konstanz
Federico Fellini: Alla Fine del Mare

Im Reich der Camorra

Mit seinen Recherchen zu den Machenschaften der neapolitanischen Camorra – „Gomorrha“ – landete Roberto Saviano 2006 einen weltweiten Bestseller, der inzwischen zwei Mal verfilmt und 2007 auch in Neapel für das Theater…

Schauspiel  •  Konstanz  •  2017-04-13  •  Theater Konstanz
Roberto Saviano/Mario Gelardi: Gomorrha

Triumph des Ensembletheaters

Es beginnt wie eine Lecture Performance, in der Wang spielerisch darüber doziert, dass die auf der Bühne gezeigten Geschichten alleine in den Köpfen der Zuschauer entstehen. Er versucht zugleich das Publikum zu seinem…

Schauspiel  •  Konstanz  •  2017-03-24  •  Theater Konstanz
Bertolt Brecht: Der gute Mensch von Sezuan

Die Faszination der Volksgemeinschaft

Nur wenige Wochen nach der Machtergreifung Hitlers 1933 schrieb Ferdinand Bruckner „Die Rassen“. In diesem Schauspiel erzählt der Autor am Beispiel dreier Freunde, Medizinstudenten, davon, wie die menschenverachtende…

Schauspiel  •  Konstanz  •  2017-01-20  •  Theater Konstanz
Ferdinand Bruckner: Die Rassen