Faszinierende Charakterstudie

Marilyn Monroe – ein zum Mythos gewordener Jahrhundertstar, doch welche Persönlichkeit verbirgt sich dahinter? Auf diese Spurensuche macht sich Gavin Bryars Kammeroper „Marilyn Forever“. Das Saarländische Staatstheater…

Musiktheater  •  Saarbrücken  •  2020-02-08  •  Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
Gavin Bryars: Marilyn Forever

Zwielichtiger Volkstribun

Bereits in Heinrich von Kleists berühmter Novelle „Michael Kohlhaas“ ist der gleichnamige Protagonist alles andere als ein Sympathikus. Durch die Obrigkeit widerfährt ihm zunächst Ungerechtigkeit: Nachdem der…

Schauspiel  •  Saarbrücken  •  2020-01-18  •  Saarländisches Staatstheater
Marcel Luxinger nach Heinrich von Kleist: Kohlhaas - Ein Mann für jede Krise

Im Team

Die Bühne ist eine Bibliothek, an drei Seiten begrenzt durch trutzige, symmetrische Regalwände – ohne Bücher. Auf der dramaturgischen Ebene hat der Bühnenbildner Markus Meyer damit ein Paradox geschaffen. Spürt der…

Crossover  •  Saarbrücken  •  2019-01-19  •  Saarländisches Staatstheater
Luigi Cherubini / Iannis Xenakis / Heiner Müller: Médée / Medae Senecae / Medeamaterial

Houston, wir haben ein Problem

Man kann es ja verstehen, dass sich die Klangphantasie der Opernkomponisten immer wieder am Licht der beiden Sonnen über dem Planeten Solaris entzündet, die eine rot, die andere blau, und mehr noch an dem Ozean, der auf…

Musiktheater  •  Saarbrücken  •  2018-03-08  •  Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
Michael Obst: Solaris

Sturm im Wasserglas

Leise Klänge voll verhaltener Spannung dringen aus dem Orchestergraben, etwas „liegt in der Luft“. Der Vorhang hebt sich und zeigt die Szenerie eines Familienfestes im Garten, doch irgendetwas stimmt hier nicht: Die…

Musiktheater  •  Saarbrücken  •  2018-01-27  •  Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
Frank Martin: Der Sturm

Heimat radikal

Die erste Premiere des neuen Intendanten Bodo Busse, der in Coburg sieben Jahre eine glückliche Hand hatte, sollte etwas Besonderes und Programmatisches sein: Unmittelbar an der Grenze (weshalb es neben deutschen auch…

Musiktheater  •  Saarbrücken  •  2017-09-10  •  Saarländisches Staatstheater
Gioachino Rossini: Guillaume Tell

Gewalt und Frühlingserwachen

Es ist ein Tanz, den die Männer bestimmen. Sobald der Familienvater auf der Bühne zu sehen ist, fallen Frau und Töchter auf die Knie und schmiegen sich dem Patriarchen an. Sie sind die Summe seines Besitzes, der…

Tanz  •  Saarbrücken  •  2017-05-06  •  Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
Gerhard Bohner/Stijn Celis: Bohner_Celis

Alle Lust will tanzen

Eigentlich erstaunlich, dass die Uraufführung des „Ballet bouffon“ mit dem Titel „Platée“ ihrem Schöpfer Jean-Philippe Rameau keine größeren Schwierigkeiten bereitet hat. Schließlich erklang das Werk erstmals am 31…

Tanz  •  Saarbrücken  •  2016-01-16  •  Staatstheater Saarbrücken
Stijn Celis: Platée

Theater am Brennpunkt

Wie gehen wir in Deutschland mit Flüchtlingen um, die auf der Suche nach Schutz zu uns kommen? Das Thema ist nicht neu. Als Theaterstoff wurde es in dieser Spielzeit auf einigen Bühnen verhandelt. Ist die Frage deshalb…

Schauspiel  •  Saarbrücken  •  2015-06-14  •  Saarländisches Staatstheater
Nuran David Calis: Brennpunkt X

Der Horror im Haus

Das Unglück naht, oh ja. Übergroß wölbt sich der Schatten Wassa Shelesnowas mit eben dieser Botschaft in feinster Horrorfilm-Attitüde über die Tochter Anna, als wär’s ein Hitchcock. Ort des Grusels: Das Haus einer…

Schauspiel  •  Saarbrücken  •  2014-05-24  •  Saarländisches Staatstheater
Maxim Gorki: Wassa Shelesnowa