Kantaten im Aderkostüm

Bachs Kantaten verhandeln Wesentliches: Lebensfreude und Leiden, den Tod als Übergang zu neuem Sein, den Menschen in der Welt mit seinem nur allzu berechtigten Empfinden von Ungenügen und Sünde, den Allmächtigen mit…

Musiktheater  •  Kassel  •  2019-01-26  •  Staatstheater Kassel
Johann Sebastian Bach: Anfang und Ende – B.A.C.H.⁶¹

Und man hatte Spaß

Das hat man selten gesehen: dass einem Stück Theater auf Grund von Übersättigung die Luft ausgeht, dass es den radikalen Anspruch, welches es in sich trägt, langsam und stetig mit der Länge der Dauer verliert, bis das…

Schauspiel  •  Kassel  •  2019-01-19  •  Staatstheater Kassel
Witold Gombrowicz: Operette

Nebelwelten

Die Bühne ist eine Nebellandschaft, in der Figuren stehen, längst einsam und in sich versunken. Ein vereinzelter Lichtstrahl fällt auf den Boden zu Pink Floyd-ähnlichen Klängen. Traurige, graue Welt. Langsam beginnen…

Tanz  •  Kassel  •  2018-12-01  •  Staatstheater Kassel
Johannes Wieland, Annamari Keskinen / Ryan Mason: Re-recreator, El (Anarchy of the body)

(Nicht-)Menschen

„Zehn, neun, acht,“ und weiter, bis auf eins, zählen die drei Robotermodelle. Dann kommt die Meldung: „Fehler.“ Die drei Androiden (Alexandra Lukas, Eva-Maria Keller, Marius Bistritzky), die ausgestattet mit Mikroports…

Crossover  •  Kassel  •  2018-11-09  •  Staatstheater Kassel
Wilke Weermann: Odem - Schauspiel für drei Androiden und eine Nonne

Herz besiegt Hirn?

„Nein, die Liebe ist nicht die stärkste Kraft im Universum, sie ist nur etwas, das wir erfunden haben, um uns zu helfen, das Chaos zu überwinden. Karen, die Wissenschaftlerin und Mutter, sagt das nachdenklich, doch aus…

Schauspiel  •  Kassel  •  2018-08-30  •  Staatstheater Kassel
Lucy Kirkwood: Moskitos

Das Logo von Walhall

Der letzte Kasseler Ring war noch eine Art Milleniumsveranstaltung, knapp ein Fünftel des 21. Jahrhunderts sind gelebt und überlebt, gleichbedeutend mit einem enormen technischen Innovationsschub und einem Wandel in der…

Musiktheater  •  Kassel  •  2018-09-01  •  Staatstheater Kassel
Richard Wagner: Das Rheingold

Per Showdown zur Wahrheit?

Partygeplauder, Gläserklirren. Kitty und Ed haben ein Baby bekommen, nun schauen die Freunde, allesamt erfolgreiche Mittdreißiger, in der neuen Wohnung vorbei. Matt und Ed sind Juristen und finden sich beide bei einem…

Schauspiel  •  Kassel  •  2018-01-23  •  Staatstheater Kassel
Nina Raine: Konsens

Zwischen Autismus und Zärtlichkeit

Man kann es Souveränität nennen oder Großzügigkeit, vielleicht gar beides zusammen. Dass Johannes Wieland, Tanztheaterdirektor am Kasseler Staatstheater, einmal im Jahr einen internationalen Choreographen in sein Haus…

Tanz  •  Kassel  •  2017-12-02  •  Staatstheater Kasel
Johannes Wieland / Tom Weinberger: Eternal Prisoner

Im Raumschiff nach Theben

Ausflüge in die vorklassische Operngeschichte unternimmt die Kasseler Staatsoper seit 2011 mit dem Gastdirigenten Jörg Halubek, der in Linz und Stuttgart unter anderem Aufführungspraxis lehrt. Nach Opern von Scarlatti,…

Musiktheater  •  Kassel  •  2017-06-03  •  Staatstheater Kassel
Tommaso Traetta: Antigona

Gestyltes Chaos

Die Pazifikträume leuchten hinten als sonnenuntergangsrote Panoramatapete mit Palmensilhouetten herein. Doch am „Marianengraben“, wie Johannes Wieland sein neues Tanzstück am Staatstheater Kassel nennt, ist auch der…

Tanz  •  Kassel  •  2017-01-14  •  Staatstheater Kassel
Johannes Wieland: marianengraben