Boris Blacher: Preußisches Märchen

Gespeichert von Roland H. Dippel am Mo., 30.03.2020 - 20:09

Das Streaming-Angebot der Bühnen, das dem verbannten Publikum über die Corona-bedingte Theaterquarantäne hinweghelfen soll, zeigt eine breite Palette möglicher Formate: Von der live gefilmten aktuellen Premiere unter Ausschluss des leibhaftigen Publikum, die nur mehr via Stream das Licht der Öffentlichkeit erblickt, über neue, speziell auf die Situation zugeschnittene Formate zwischen Film und Theater bis hin zu gut abgelagerten Archiv-Entdeckkungen, die die Zuschauer zum Abtauchen in die Rezeptionsgeschichte des gezeigten Werks und seiner Welt einladen.

Stadt
Genre
Stream
Bild
6839

Klassischer Zirkus

    Vor der Volksbühne Berlin steht seit ein paar Wochen ein Zirkuszelt. Es     war das erste Lebenszeichen der sehnsüchtig erwarteten Intendanz von     René Pollesch an…

Schauspiel  •  Berlin  •  2021-09-16  •  Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
R: Aufstieg und Fall eines Vorhangs und sein Leben dazwischen

Zweisamkeit

Am Bühnenrand sitzt ein Mann (Stefan Czura) an der Harfe. Gleich zu Beginn greift er in die Saiten, die beiden weiß geschminkten und gewandeten (Kostüm: Magdalene Schön und Helen Stein) Darstellerinnen Svenja Liesau und…

Schauspiel  •  Berlin  •  2021-09-12  •  Maxim Gorki Theater
Leonie Böhm und Ensemble: Noorrrraaaaaaaa

Nur ein Kessel Buntes

Selten hat ja ein Theaterstück die Geschichte einer Bühne so gründlich geprägt wie an diesem Ort – seit „Die Dreigroschenoper“, dieser sensationelle Durchbruch des Dramatikers Bert Brecht und des Komponisten Kurt Weill,…

Musiktheater  •  Berlin  •  2021-08-13  •  Berliner Ensemble
Bertolt Brecht, Kurt Weill: Die Dreigroschenoper

Jubiläum mit Industrie- und Laserzauber

In einem früheren Planungsstadium sollte sich der Jubiläums-„Freischütz“ unter interaktiver Beteiligung echten Publikums durch das ganze Konzerthaus Berlin spielen. Mit der ersten Dekade des am 26. Mai 1821 als…

Musiktheater  •  Berlin  •  2021-06-18  •  Konzerthaus Berlin
Carl Maria von Weber: Der Freischütz (200 Jahre „Freischütz“)

Wogender Assoziations-Schwarm

Hier wird eine Menschenmenge selbst zum Rhein. Sie kreist mit den Armen, bewegt sich wellenartig und lasziv mit den Es-Dur-Wogen des „Rheingold“-Vorspiels, wird durch eine ausgefeilte Gesamtchoreographie fast zum Teil…

Musiktheater  •  Berlin  •  2021-06-12  •  Deutsche Oper Berlin
Richard Wagner: Das Rheingold

Das Ende der Moral

Vier Stunden Exzess zeigt diese „Fabian“-Neuinszenierung von Frank Castorf, der nach mehreren Corona-Verschiebungen gestern Erich Kästners Roman am Berliner Ensemble zur Premiere bringen konnte. Aus der Perspektive des…

Schauspiel  •  Berlin  •  2021-06-12  •  Berliner Ensemble
Erich Kästner: Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Ich denke, also spinn' ich

Als wär’s ein neues Abenteuer aus dem kleinen gallischen Widerstandsdorf – kurz vor dem Finale gibt‘s eine Art literarisches Wimmelbild. Die Mitglieder der eher armseligen fahrenden Gauklertruppe, der wir gerade…

Schauspiel  •  Berlin  •  2021-06-09  •  Gefängnistheater aufBruch
nach Thomas Brasch, Günter Weisenborn: Till Eulenspiegel

Die Anfang

Corona hat auch schöne Dinge hervorgebracht. Nach dem Lockdown sind am Deutschen Theater gleich zwei neue Bühnen unter freiem Himmel entstanden: auf dem Vorplatz, mit Blick aufs Theater, und im kleineren Innenhof. Das…

Schauspiel  •  Berlin  •  2021-06-09  •  Deutsches Theater Berlin
Nele Stuhler: Gaia googelt nicht

Apparat Oper auf dem Prüfstand

Kommt ne freie Theatermacherin in die Oper. Schreibt ne Partitur, schickt sie dem Publikum per Kopfhörersystem auf die Ohren. Steht dann selbst auf der Bühne und schmettert sich der Wagnertradition entgegen. Kein Witz,…

Crossover  •  Berlin  •  2021-06-08  •  Deutsche Oper Berlin
Gesine Danckwart: The Making of Blond