Keiner wie einer

Heinar baut ein Haus, die demnächst wachsende Familie will aufs Land ziehen. Daraus wird schließlich jedoch nichts, denn der im Eigenbau aktive Lehrer widmet sein Lebensprojekt um, statt einem verwechselbaren Häuschen…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-03-03  •  Deutsches Theater
Ferdinand Schmalz: Der Tempelherr

Unheiliges Kapital

Friedrich Bloch ist – je nach Ansicht – berühmter oder berüchtigter Kopf eines weltweit agierenden Großkonzerns für Waffenherstellung. Seine sechs längst erwachsenen Kinder wuchsen behütet auf im „Haus des Friedens“…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-02-22  •  Berliner Ensemble
Martin Behnke und Burhan Qurbani: Kriegsbeute

Im Marionettentheater

Dass das Konzept, das der Regisseur Yuval Sharon sich für seine „Zauberflöte“ an der Staatsoper Unter den Linden ausgedacht hat, am Ende aufgelöst wird, ist eigentlich überflüssig. Zu den beschwingten Passagen des…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-02-17  •  Staatsoper Unter den Linden
Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte

Aus der Rolle fallen

Elfie ist immer der Stein des Anstoßes, aber keine Rebellin. Ihre Tochter bemängelt an Elfriede Steinheuer Nachlässigkeit beim Abwaschen, ihr Mann Ernst kommt als Mathematiklehrer nicht mit ihren erotischen Eskapaden…

Crossover  •  Berlin  •  2019-01-31  •  Neuköllner Oper
Wolfgang Böhmer, Martin G. Berger: Elfie

Blasse Maria

Seit 20 Jahren arbeitet sich der rastlose Regisseur und Autor René Pollesch in einem unendlichen, theatral aufgedrehten Monolog an gesellschaftlichen Zusammenhängen ab. Selbstbestimmung in einer globalisierten…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-01-30  •  Deutsches Theater
René Pollesch: Black Maria

Plumpe Annäherungsversuche

Eine schwarz gerahmte Bühne. Fünf dunkle Gestalten, die mit einer dicken Hornbrille hantieren, eine Zigarre anzünden, ein Whiskyglas füllen – und diese für Heiner Müller so charakteristischen Requisiten auf der leeren…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-01-26  •  Berliner Ensemble
Fritz Kater: heiner 1-4 (engel fliegend, abgelauscht)

Apokalypse Now?

Am Ende ist die ganze Nostalgie weggefegt, die im Laufe des Abends mit schicken Sesseln aus den 1950ern, mit holzvertäfelten Bücherwänden, Drinks und Toast Hawaii hereingetragen worden war. Am Ende steht Maike Knirsch…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-01-20  •  Deutsches Theater
Heinar Kipphardt: In der Sache J. Robert Oppenheimer

Fast wie in Trance

Im Alten Orchesterprobensaal der Staatsoper Unter den Linden ist „Kopernikus“ zu sehen – eine Oper. Oder ist es doch etwas ganz anderes, was der kanadische Komponist Claude Vivier da 1979 kurz vor seiner Ermordung durch…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-01-18  •  Staatsoper Unter den Linden
Claude Vivier: Kopernikus

Esoterisches Eintauchen?

Eines kann man Susanne Kennedy nicht vorhalten: Dass ihre künstlerische Handschrift verwechselbar wäre. Gummimasken und Stimmen, die vom Band kommen, machen die Schauspieler meist unkenntlich – es sind Avatare, die zu…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-01-17  •  Volksbühne
Susanne Kennedy/Markus Selg: Coming Society

Die Kälte in uns

Eine hochkarätige Uraufführung fehlte dem Intendanten der Lindenoper Matthias Schulz nach der Wiedereröffnung seines Hauses am 3. Oktober vorigen Jahres noch. Passend zur Wetterlage im deutschen Süden und in Österreich …

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-01-13  •  Staatsoper Unter den Linden
Beat Furrer: Violetter Schnee