Keine Angst vor der Apokalypse

Zu den hervorstechenden Eigenschaften der „alten“ Volksbühne und der an diesem Theater prägenden Regie-Handschriften gehörte sicherlich auch der Hang zur Penetranz. Mal mehr, mal weniger zermürbend neigten…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-09-12  •  Volksbühne
Nach Homer: Odyssee

Keine Angst vor der Apokalypse

Zu den hervorstechenden Eigenschaften der „alten“ Volksbühne und der an diesem Theater prägenden Regie-Handschriften gehörte sicherlich auch der Hang zur Penetranz. Mal mehr, mal weniger zermürbend neigten…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-09-12  •  Volksbühne
Nach Homer: Odyssee

Die Macht der Assoziationen

Wo Castorf draufsteht, da ist auch Castorf  drin. Das war ein Vierteljahrhundert lang an seiner Volksbühne so. Und das ist auch jetzt in seiner Zeit als „noch Freierer“ so. Egal ob im Schauspiel oder in der Oper:…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-09-08  •  Deutsche Oper
Giuseppe Verdi: La forza del destino

Apokalyptischer Ringelreigen

Auf der Bühne nichts als ein gigantisches Windrad. Es steht still. Sieben Kreaturen gruppieren sich davor in märchenhaften Masken und fantastischen Folklore-Kostümen. Aus einem dicken Buch lesen sie im Chor Fetzen von…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-08-30  •  Deutsches Theater Berlin
William Shakespeare, Wolfram Lotz: Lear / Politiker

Diskurspalaver

Zum Abschluss der Autorentheatertage zeigt das Deutsche Theater Berlin bei der „Langen Nacht der Autor_innen“ die Uraufführungen der drei Theatertexte, die zuvor den Stückewettbewerb gewannen.  Eleonore…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-06-08  •  Deutsches Theater Berlin
Eleonore Khuen-Belasi; Lisa Danulat; Svealena Kutschke: ruhig Blut; Entschuldigung; zu unseren füßen, das gold, aus dem boden verschwunden

Wahn, überall Wahn

Eine Frau betrauert den Tod ihres Geliebten, entschließt sich in die Totenwelt hinabzusteigen, um ihn zu retten, merkt dort, dass er nicht auf sie reagiert und sie nicht einmal anschaut, nimmt ihn aber dennoch mit…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-06-04  •  Deutsche Oper
Georg Friedrich Händel / Zad Moultaka: Delirio

Großstadtoper nach Tonfilm

Moritz Eggert, Jahrgang 1965, ist nicht nur Komponist und Festivalleiter, sondern auch als schlagfertiger Musikjournalist im ständigen Einsatz gegen die Überalterung der Opernspielpläne und für den demographischen…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-05-05  •  Komische Oper Berlin
Moritz Eggert: M - Eine Stadt sucht einen Mörder

Atmende Körper und tanzende Maschinen

Dunkelheit. Metallisches Surren. Auf halber Höhe des Bühnenraums leuchtet eine ringförmige Struktur auf. Weiße, senkrechte Striche, die eine Art Barcode bilden. Ein tiefer Basston, der bis in die Eingeweide grummelt…

Tanz  •  Berlin  •  2019-05-04  •  Staatsballett Berlin
George Balanchine, William Forsythe, Richard Siegal: Theme and Variations (Balanchine), The Second Detail (Forsythe), Oval (Siegal)

Ein somnambules Sommerstück

Fürs Nachlesen des Novellenfragments „Oceane von Parceval“ muss man zur Theodor-Fontane-Gesamtausgabe greifen. Dabei dauert das Heraussuchen des knappen Textes fast länger als die Lektüre. Eine seltsame Dame begegnet…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-04-28  •  Deutsche Oper
Detlev Glanert: Oceane