Süße Versuchung Einsamkeit

Als Julian Pölslers Verfilmung von Marlen Haushofers Roman „Die Wand“ 2012 in die Kinos kam, war es Martina Gedeck, die darin eindrucksvoll verhärmt und vereinsamt die Städterin spielte, die mit Verwandten ein…

Schauspiel  •  Berlin  •  2020-01-31  •  Deutsches Theater Berlin
Clemens Maria Schönborn nach Marlen Haushofer: Sophie Rois fährt gegen die Wand im Deutschen Theater

Meisterliche Absichten

Der bekannte schweizerische Fernseh- und Theaterschauspieler Stefan Kurt ist in der Rolle des russischen Generals Wladimir Katschalow durchaus ein Garant dafür, dass Jaromír Weinbergers „Frühlingsstürme“ der virtuosen…

Musiktheater  •  Berlin  •  2020-01-25  •  Komische Oper Berlin
Jaromír Weinberger: Frühlingsstürme

Feier der Kunst

Der Schauspieler und Regisseur Orlando rutscht mit Putzlappen in der Hand auf Knien über die strahlend weiße Bühne. Das schwarze Wasser im Eimer färbt den Boden immer dunkler – ein Bühnenbeschmutzer, dieser Orlando. Er…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-12-20  •  Deutsches Theater Berlin
Thomas Melle: Ode

Im Kontakt: westliche und östliche Codes

„Peking-Oper“ trifft auf Musiktheater: Im „Ring des Nibelungen“ im Radialsystem ist zum Beispiel Siegfried nach dem chinesischen Rollentypus des Wusheng gestaltet – eines „kämpfenden jungen Mannes“. Wiewohl Darsteller…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-12-20  •  Radialsystem V
Aziza Sadikova, Qiu Xiaobo nach Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen – Peking-Oper trifft auf Musiktheater

Zotteltanz und Finsternis

Das Problem eines konventionellen Ballettabends ist stets seine Dramaturgie. Wenn anstatt eines abendfüllenden Werks mehrere kleinteilige Produktionen zusammengefasst werden, wirkt dies oft nummernrevueartig und…

Tanz  •  Berlin  •  2019-12-08  •  Staatsoper Unter den Linden
Alexander Ekman / Sharon Eyal: Lib / Stronger

Wenn es keine Toleranz mehr gibt

„Glaube“ und „Heimat“ sind zwei vergiftete Begriffe. In deren Kombination deutet sich Ausgrenzung an und darüber hinaus die Herrschaft einer Leitkultur an, die, wenn es sein muss, sich auch mit Mord durchsetzt. 1837…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-12-05  •  Berliner Ensemble
Karl Schönherr: Glaube und Heimat

Kulissenkitsch mit Star-Besetzung

Musikalisch lohnt sich Camille Saint-Saëns' „Samson et Dalila" allemal. Nicht ohne Grund hat sich das 1877 in Weimar uraufgeführte Werk im Repertoire gehalten. Kein Dauerbrenner, aber immerhin. An die Staatsoper nach…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-11-24  •  Berliner Staatsoper
Camille Saint-Saëns: Samson et Dalila

Ein post-Erlebnis

Eine Frau steht auf der Bühne und kämmt sich die Haare, nein, sie reißt regelrecht an ihnen, streckt ihren Oberkörper verkrampft in Jesus-Pose gen Publikum, lässt das Messer schnell zwischen ihren einzelnen Fingern hin…

Schauspiel  •  Berlin  •  2019-11-22  •  HAU - Hebbel am Ufer
She She Pop: Kanon

Die Königin am Synthesizer

Auch wenn sie am Ende mit ihrer extravaganten Krone im gigantisch silber-glitzernden Reifrock fast die Decke berührt, hat die Schneekönigin an ihrem Synthesizer doch keine Macht mehr über den verzauberten Kay, dem einst…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-11-22  •  Deutsche Oper Berlin
Samuel Penderbayne nach Hans Christian Andersen: Die Schneekönigin

Wo die Liebe hinfällig wird

Unter den in Deutschland wahrgenommenen Komponistinnen und Komponisten der Gegenwart ist die 1957 in Haifa geborene, inzwischen in den USA, Deutschland und Japan lebende und arbeitende Chaya Czernowin die…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-11-15  •  Deutsche Oper
Chaya Czernowin: Heart Chamber