Geschichten vom Wasser zwischen Lebenselixier und Kulturerbe

Im Schatten der gegenwärtigen documenta fifteen mit ihrer Diskussion um koloniale Verhaltensweisen lässt ein Begriff wie „Interkontinentale Stückentwicklung“ aufhorchen: Wenn da ein bundesdeutsches Staatstheater …

Schauspiel  •  Augsburg  •  2022-07-12  •  Staatstheater Augsburg
Andreas Hillger & Ensemble: Iskhalo somlambo/Der Ruf des Wassers

Der schwierige Weg nach Hause

Das Staatstheater Augsburg hat sich in den vergangenen Pandemiejahren durch seine Experimente mit VR-Brillen einen Namen gemacht. Auch nun, wo die Pandemie scheinbar eine Pause macht, experimentiert das Staatstheater…

Schauspiel  •  Augsburg  •  2022-06-11  •  Staatstheater Augsburg
Lindsey Ferrentino: Ugly Lies the Bone

Nachdenken am achten Tage

Der Mensch, die Krone der Schöpfung, bekleckert sich momentan nicht unbedingt mit Ruhm. Da lässt sich nüchtern betrachtet nur wenig schönreden. Scheinen wir doch fast schon in jenen dystopischen Zukunftsvisionen…

Crossover  •  Augsburg  •  2022-04-10  •  Staatstheater Augsburg
Joseph Haydn / Bernhard Lang: Das Ende der Schöpfung

Gemeinsames VR-Experiment

Seit das Staatstheater Augsburg in einer 5. Sparte Digitaltheater experimentiert, war von dort einiges mittels postalisch zugesandter VR-Brille zu erleben: Nach „Judas“ und der Tanz-Produktion „shifting_perspective“ hat…

Crossover  •  Augsburg  •  2022-02-16  •  Staatstheater Augsburg
Christian Schlaeffer/Daniel Stock: Elektrotheater

Beseelter Kugelkopf

Eine Spielzeiteröffnung groß anzukündigen, das kannte man schon. Aber wenn es sich um keine Vor-Ort-Bühnenproduktion, sondern um etwas rein Virtuelles handelt, dann ist das neu und ungewöhnlich. Zumal die Theater zum…

Tanz  •  Augsburg  •  2021-09-10  •  Staatstheater Augsburg
Ricardo Fernando: kinesphere

Diffuse Traumata

1904, Namibia. Aufstände der Herero und Nama werden in Namibia von der deutschen Kolonialmacht niedergeschlagen. Generalleutnant Lothar von Trotha ordnet einen Völkermord an, lässt die Geflüchteten in der Wüste…

Schauspiel  •  Augsburg  •  2021-06-06  •  Staatstheater Augsburg
Caren Jeß: Klang des Regens

Tiefenbohrung ins Herz des Theaters

Heruntergelassen hängt der gigantische Kronleuchter auf Hüfthöhe. Herausgedreht sind alle Lampen. Wo sonst die Zuschauerreihen sich befinden, sind nur Schlitze im Betonboden zu sehen. Verwaist sind die auch die Ränge…

Stream  •  Augsburg  •  2021-02-19  •  Staatstheater Augsburg
Einar Schleef: 14 Vorhänge

Düstere Apokalypse mit Hoffnungsschimmern

Ein Wanderer, getrieben von Gestalten seiner Erinnerung und einem musikalischen Sog. Seine Reise hat ihn und tanzende Begleiter auf ein verwaistes Landgut geführt. Dessen gute Zeiten gehören längst der Vergangenheit an…

Stream  •  Augsburg  •  2020-10-31  •  Staatstheater Augsburg am martini-Park
Ricardo Fernando: Winterreise

Enter Hades

Kein Orchester im Graben, dafür der Blick in die Tiefe eines Museums mit Parkettboden, Oberlicht, dunkelblauen Wänden und neongelben Rahmen um die Bilder, allesamt Caravaggios, die heute über die ganze Welt verteilt…

Musiktheater  •  Augsburg  •  2020-10-10  •  Staatstheater Augsburg am martini-Park
Christoph Willibald Gluck: Orfeo ed Euridice

Zwangsneurosen, hautnah

„Ich brauche Menschen um mich. Ich habe kulturelle Bedürfnisse...“ wimmert Aksenti Iwanow Propristschin, der monologisierende Beamte in Nikolai Gogols „Tagebuch eines Wahnsinnigen“, während er in diesem riesigen weißen…

Schauspiel  •  Augsburg  •  2020-06-06  •  Staatstheater Augsburg
Nikolai Gogol: Der Mitarbeiter – Tagebuch eines Wahnsinnigen