Wie unter dem Mikroskop

Richard Siegals neue Produktion „Xerrox Vol. 2“, aus dem Englischen übersetzt „Kopie“, zur Musik von Alva Noto, nimmt die Formen- und Bewegungssprache des klassischen Balletts unter die Lupe. Bewegungen zu kopieren, sie…

Tanz  •  Köln  •  2022-05-20  •  Schauspiel Köln
Richard Siegal: Xerrox Vol. 2

Ohne Gesicht

Im Lauf der letzten fünfzig Jahre haben sich etliche Kritikerinnen und Zuschauer immer wieder über inszenierte Opern-Ouvertüren erregt, darüber, dass ihnen so die Möglichkeit genommen wurde, sich auf eine Aufführung,…

Musiktheater  •  Köln  •  2022-04-03  •  Oper Köln
York Höller: Der Meister und Margarita

Traumreise?

Die Idee der Regisseurin Kai Anne Schuhmacher überzeugt: Die ganze „Entführung aus dem Serail“ wird auf die Beziehung zwischen Konstanze und Belmonte konzentriert. Nichts Orientalisches also, kein Setting voller…

Musiktheater  •  Köln  •  2022-03-13  •  Oper Köln
Wolfgang Amadeus Mozart: Die Entführung aus dem Serail

Castorfs Kosmos

Vor sieben Jahren inszenierte Frank Castorf kurz vor dem Ende seiner 25-jährigen Intendanz an der Berliner Volksbühne  schon einmal einen Molière-Abend. Damals war die Premiere wohl ein rauschender Erfolg im…

Schauspiel  •  Köln  •  2022-01-21  •  Schauspiel Köln
Nach Bulgakow, Molière: Molière

Zwischen Weltkrieg und Vogeleiern

Hört man Walter Braunfels‘ 1913 uraufgeführte Oper „Ulenspiegel“, weiß man, dass der damals 31-jährige Komponist Krieg als politischem Mittel zumindest nicht vollständig ablehnend gegenübergestanden haben kann, wie…

Musiktheater  •  Köln  •  2021-12-05  •  Oper Köln
Walter Braunfels: Die Vögel

Kunst macht (zu) viel Arbeit

Der russische Romanheld Oblomow ist ein – finanziell abgesicherter – passionierter Nichtstuer. Auch Freunde und Bekannte können ihn nicht zum Verlassen seines Sofas bewegen. Das Schauspiel Köln hat in dem Stoff ein…

Crossover  •  Köln  •  2021-11-11  •  Schauspiel Köln
Nele Stuhler: Oblomow Revisited

Beethoven in Partystimmung

Emanuele Soavis „Flut“ war bereits für Ludwig van Beethovens 250.Geburtstag geplant, nun kam die Uraufführung mit einem Jahr Verspätung, nach langer erzwungener Pause, endlich auf die Bühne. Das Stück ist…

Tanz  •  Köln  •  2021-09-05  •  Oper Köln
Emanuele Soavi: Flut

Die Hexe ist tot und alles zerfällt

In La Matosa ist die Hexe ist tot, halb verwest aufgefunden in einem Zuckerrohrfeld, und da beginnen in „Saison der Wirbelstürme“ die Probleme erst so richtig. Für das Schauspiel Köln inszeniert Mina Salehpour den Roman…

Stream  •  Köln  •  2021-06-18  •  Schauspiel Köln
nach Fernanda Melchor: Saison der Wirbelstürme

Theatralische Chuzpe

„Meys un Toit/Guck er schmeichelt/Wie seyn Oigelech/Scheyn er effnet“: Es ist der großartige, zu Tränen rührende Höhepunkt der „musikalischen Farce“ von Christian von Götz, wenn nach durchfeierter Pessach-Nacht der…

Musiktheater  •  Köln  •  2021-06-06  •  Oper Köln, Staatenhaus
Christian von Götz: Mazeltov, Rachel’e

Keep irritation!

Bei dieser gestreamten Uraufführung der Performance-Gruppe Gintersdorfer/Klaßen und dem Ballet of Difference am Schauspiel Köln sind wir Zuschauer ganz nah dabei. Zwei Kameramänner „folgen“ den Tänzer*innen über die…

Stream  •  Köln  •  2021-02-27  •  Schauspiel Köln
Gintersdorfer/Klaßen: Gymnastik - Stretching out to past and future dances