Im Farblabor

Das Experiment beginnt ganz banal. Wer hätte schon keine „Lieblingsfarbe“? Der Ich-Erzählerin in „Bluets“, dem im Original bereits vor zehn Jahren veröffentlichten, aber erst kürzlich auf Deutsch erschienen Buch der…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2019-03-15  •  Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Katie Mitchell und Sibylle Meier nach Maggie Nelson: Bluets

Den Alltag meistern

Sie ist keine Heldin, die unsere Welt, einen Menschen, moralische Werte oder wenigstens die Umsatzerwartung ihres Arbeitgebers rettet. Nirgendwo sensationelle Aktionen oder erschütternde Schicksalsschläge. Die…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2019-03-14  •  Ernst Deutsch Theater
Roos Ouwehand: Sophie

Babylon - Moskau - New York

Flüchtlinge. Kaum ein Thema ist heute weltweit so stark präsent. Dabei stehen vor allem die Auswirkungen der Migrationsbewegungen im Zentrum, der Separatismus vieler Staaten bis hin zum Bau von Mauern, der Umgang mit…

Musiktheater  •  Hamburg  •  2019-03-10  •  Hamburgische Staatsoper
Giuseppe Verdi: Nabucco

Erst kommt das Fressen, dann die Poesie

Es geht zur Sache. Und zwar auf allen möglichen und unmöglichen Ebenen. Bei Christoph Marthaler hat die Geschichte um den Südsee-Häuptling Abendwind, seinen Kollegen Biberhahn und ihren gemeinsamen Kannibalismus so gar…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2019-02-15  •  Deutsches Schauspielhaus
Johann Nepomuk Nestroy: Häuptling Abendwind

Wiedervereinigung im Tänzerhimmel

Am Ende ist es wieder ein Ballett geworden. Mit Hilfe des Hamburg-Balletts und Glucks tanzreicher französischer Fassung seiner Reformoper „Orpheus und Eurydike“ hat John Neumeier in Hamburg eine dramaturgisch schlüssige…

Tanz  •  Hamburg  •  2019-02-03  •  Hamburg Ballett John Neumeier
John Neumeier: Orphée et Eurydice

Vor allem die Liebesgeschichte

Die bis zu den Brandmauern aufgerissene Bühne bietet reichlich Platz für die Leere, um die sich die Lebenslügen und das Erfolgsstreben der Kombattanten drehen. Der gottlose Himmel schweigt zwar  wieder einmal, in…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2019-01-18  •  Deutsches Schauspielhaus
Edward Albee: Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Miniaturen eines trüben Alltags

Mit gutem Grund gab Autor Simon Stephens seiner Heldin den Namen Maria – wie in einer Art verspäteter Weihnachtsgeschichte wird Maria demnächst gebären; weil sie aber keinen Joseph hat, der sie begleiten und…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2019-01-19  •  Thalia Theater
Simon Stephens: Maria

Nebeneinander der Extreme

Bunter, wilder, schriller: Falk Richter drückt auf alle verfügbaren Tuben für die Hamburger Begegnung mit jenem Musical, das vor drei Jahren in New York zur vorletzten Großtat wurde für den Pop-Solitär David Bowie;…

Crossover  •  Hamburg  •  2018-11-17  •  Deutsches Schauspielhaus Hamburg
David Bowie, Enda Walsh: Lazarus

Goldenes Glück

Der Bühnenvorhang reißt auf. Noch bevor eine Geste installiert oder auch nur ein Wort gesprochen ist: Szenenapplaus. Für die Bühne von Katrin Reimers. Wieder mal ein Musterbeispiel für die Abkehr des Ohnsorg-Theaters…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2018-11-11  •  Ohnsorg Theater
Walter Hasenclever: Hartenbreker – Ein besserer Herr

Den Porsche pimpern

Wer beim Reizwort „Cum-Ex“ schmutzige Fantasien entwickelt, liegt ganz richtig. Allerdings gehe es hier nicht um derbe Erotik, begrüßt Ruth Marie Kröger die Zuschauer im Hamburger Lichthof Theater zur Premiere von „Cum…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2018-10-25  •  Lichthof Theater
Franziska Bulban, Alexandra Rojkov, Helge Schmidt: Cum-Ex Papers - Eine Recherche zum entfesselten Finanzwesen