Aus dem Leben eines Heiligen

Nach neunzig Operminuten kennen wir die wichtigsten Stationen im Leben des heiligen Paulus, jenes christlichen Völkermissionars, der Jesus zwar nie persönlich begegnet ist, aber für die Ausbreitung des Christentums und…

Musiktheater  •  Osnabrück  •  2018-04-28  •  Theater Osnabrück
Sidney Corbett: San Paolo

Doppelt sieht man besser

Doppelt sieht man besser. Also klarer und tiefer. Erkennt existenzielle Konstanten in mythischem Gewand. Das scheint der Ausgangspunkt des leitenden Osnabrücker Schauspielregisseurs Dominique Schnizer zu sein für die…

Schauspiel  •  Osnabrück  •  2018-02-18  •  Theater Osnabrück
Nach Euripides, Grillparzer, Anouilh und mit Texten von Paulina Chiziane: Medea2

Opernschatz gehoben

Dieser „Namenlose Sänger“ muss ein echter Traummann sein. Er singt zum Niederknien schön, das Problem ist nur: Es gibt ihn nur als akustisches Phantom. Doch wie die „Folgedame“ Hämone ihn ihrer Herrin, der Prinzessin…

Musiktheater  •  Osnabrück  •  2017-05-29  •  Theater Osnabrück
Hans Gál: Das Lied der Nacht

Zwischenwelten

Die Choreographin Mary Wigman mag 1917 ihren „Totentanz I“ vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges kreiert haben, und auch 1921, als sie ihn erneut herausbrachte, hatte die Auseinandersetzung mit dem Übergang…

Tanz  •  Osnabrück  •  2017-02-11  •  Theater Osnabrück
Mary Wigman/Marco Goecke/Mauro de Candia: Danse Macabre

Sachlich und ernsthaft

Sprossenwände zieren den Raum, Turnhallenanmutung. Assoziation: Flüchtlingsunterkunft. Oder Vorbereitung auf den Lebenskampf. Der Bühnenboden wird durch Steinmarkierungen parzelliert und Saatgut ausgebracht. Dort soll…

Schauspiel  •  Osnabrück  •  2016-05-27  •  Theater Osnabrück
Gernot Grünewald/Sandy Rudd: Gernot Grünewald/Sandy Rudd

Geschlossenes System

„Owen Wingrave“ ist ursprünglich eine reine Fernsehoper, uraufgeführt 1971, zeitgleich in BBC und ZDF – an einem Samstagabend zur Prime Time! Großaufnahmen, Kamerafahrten und schnelle Schnitte scheinen der Partitur…

Musiktheater  •  Osnabrück  •  2016-01-16  •  Theater Osnabrück
Benjamin Britten: Owen Wingrave

Ein Freund, ein guter Freund

Pierre ist sauer. Seiner Tochter hat die Freundin seines ältesten Freundes „die Vorzüge der Klitoris-Stimulation erklärt“. „Das hätte sie besser dir erklärt“, kontert Pierres Gattin Clotilde. Denn auch sie ist sauer,…

Schauspiel  •  Osnabrück  •  2015-12-19  •  Theater Osnabrück
Matthieu Delaporte / Alexandre de la Patellière: Das Abschiedsdinner

Fluttheater

Am Anfang ist eigentlich schon alles vorüber. Mit der Tanz-Uraufführung nach Thomas Köcks neuem Stück „PARADIES FLUTEN“, ein Auftragsstück für das Theater Osnabrück, das schon beim diesjährigen Heidelberger Stückemarkt…

Crossover  •  Osnabrück  •  2015-09-11  •  Theater Osnabrück
Thomas Köck: PARADIES FLUTEN

Wir basteln uns eine Barockoper

Vorspiel auf dem Theater. Die Librettistin Christine Dorothea Lachs schmeckt einige Formulierungen ihres Textes noch einmal kurz ab, am Dirigenten tätschelt mutmachend der Komponist Georg Philipp Telemann herum, das…

Musiktheater  •  Osnabrück  •  2015-06-20  •  Theater Osnabrück
Georg Philipp Telemann und Giovanni Legrenzi: Germanicus

Trümmerfelder

Es sind die bekannten Herausforderungen von Romanadaptionen: Sie funktionieren am besten, wenn sie den Leser dort abholen, wo im Werk lebendige Bilder entstehen, wenn sie der Komplexität des Romans gerecht werden, ohne…

Schauspiel  •  Osnabrück  •  2015-01-31  •  Theater Osnabrück
Nach Erich Maria Remarque: Der schwarze Obelisk