Pulp-Fiction-Giovanni

Ein solches Paar von Herr und Diener wie jetzt am Theater Bremen hat man in Mozarts „Don Giovanni“ lange nicht mehr, ja, vielleicht überhaupt noch nicht gesehen: zwei verkommene Outlaws an einer einsamen Straße in einer…

Musiktheater  •  Bremen  •  2019-10-20  •  Theater Bremen
Wolfgang Amadeus Mozart: Don Giovanni

Wie magisch verbunden

„Blut ist dicker als Wasser“, besagt ein volkstümliches Sprichwort, welches die besondere Bedeutung blutsverwandter Bindungen betont. Wie weitreichend die „Familienbande“ sein können, zeigt sich oft dann, wenn es …

Tanz  •  Bremen  •  2019-10-18  •  Theater Bremen
Samir Akika: Bravehearts

Rosenkavalier’s Digest

Viele Menschen pflegen zu Richard Strauss’ „Rosenkavalier“ das Verhältnis einer verächtlichen Bewunderung: Sie schätzen die kompositorische Raffinesse, die Kunst der Klangfarben, das hochwertige Libretto von Hugo von…

Musiktheater  •  Bremen  •  2019-09-20  •  Theater Bremen
Richard Strauss: Der Rosenkavalier

Auf der Leiter zum Himmel

„Wie sehr die Menschen, die sich zu Hunderttausenden auf einem kleinen Erdenfleck angesammelt hatten, diese Erde, auf der sie sich drängten, zu verunstalten suchten, wie sehr sie sie mit Steinen zupflasterten, damit…

Schauspiel  •  Bremen  •  2019-03-08  •  Theater Bremen
Armin Petras nach Leo Tolstoi: Auferstehung

Lulu lebt

Dieser „neue“ dritte Akt in der Bearbeitung des mit Musiktheater erfahrenen Bremer Komponisten Detlef Heusinger wurde zu Recht mit Spannung erwartet. Denn auch wenn Friedrich Cerhas „Herstellung“ des hauptsächlich in…

Musiktheater  •  Bremen  •  2019-01-27  •  Theater Bremen
Alban Berg / Detlef Heusinger (3. Akt): Lulu

Existentielle Müdigkeit

New York, London, Düsseldorf, Wien – überall dort lag der humanoide Alien Thomas Jerome Newton schon auf der Bühne im Totenbett und sang den Titelsong des Musicals „Lazarus“,  veröffentlicht auf David Bowies…

Crossover  •  Bremen  •  2018-06-09  •  Theater Bremen
David Bowie / Enda Walsh: Lazarus

Die trostlosen Glücksclowns

Was zeitgenössische, junge, experimentell-offene Formen des Musiktheaters angeht: Auf diesem Gebiet entwickelt sich das Stadttheater in Bremen zielstrebig zu einem der führenden Häuser der Republik. Wobei besonders…

Crossover  •  Bremen  •  2018-02-24  •  Theater Bremen
Thomas Kürstner/Sebastian Vogel: Wahlverwandtschaften

Die Pussy-Terroristin

Trotz der vier Jahre währenden Welterfolge, die Dmitri Schostakowitsch mit seiner „Lady Macbeth von Mzensk“ nach der Doppel-Uraufführung im Jahr 1932 in Leningrad und Moskau feiern konnte, hatte ihr Schöpfer wenig…

Musiktheater  •  Bremen  •  2017-09-10  •  Theater Bremen
Dmitri Schostakowitsch: Lady Macbeth von Mzensk

Fast egal

Trostlos ist die Anmutung des Hartz-IV-Ghettos russischer Spätaussiedler. Eine Hochhaussiedlung am Stadtrand. Der Scherbenpark zerdepperter Sehnsüchte und Flaschen, dessen alkoholischer Inhalt benötigt wird, den Zorn…

Schauspiel  •  Bremen  •  2017-08-27  •  Theater Bremen
Nach Alina Bronsky: Scherbenpark

Phantasmagorie unterm Sauerstoffzelt

Hector Berlioz war ein Komponist, der seine Konzertmusik immer auch szenisch gedacht hat und seine Bühnenmusik immer auch konzertant. Bei der Konzertmusik ist das kein Problem, da kann man das szenische Moment getrost…

Musiktheater  •  Bremen  •  2017-03-18  •  Theater Bremen
Hector Berlioz: La damnation de Faust