Krankheit zum Töten?

Ziemlich viel Krieg tobt auf deutschen Bühnen – wo immer zum Beispiel (wie am Saisonstart in Wiesbaden und Gießen) „Tyll“ auftritt, jener Eulenspiegel, den Daniel Kehlmanns Roman ja völlig unhistorisch in Folter, Leid…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2019-08-31  •  Thalia Theater
Nino Haratischwili: Die Katze und der General

Miniaturen eines trüben Alltags

Mit gutem Grund gab Autor Simon Stephens seiner Heldin den Namen Maria – wie in einer Art verspäteter Weihnachtsgeschichte wird Maria demnächst gebären; weil sie aber keinen Joseph hat, der sie begleiten und…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2019-01-19  •  Thalia Theater
Simon Stephens: Maria

Wohlstandsfraß

„Du hast ein Monster aus mir gemacht!“ Beklagt die frustrierte Gattin. Stimmt: Mit dicken Tränensäcken und einer entstellenden Doppelschicht an Schminke gruselt‘s einen bei der Nahaufnahme per Videokamera. Doch auch…

Crossover  •  Hamburg  •  2018-04-14  •  Thalia Theater
Ene-Liis Semper,Tiit Ojasoo: Hänsel und Gretel

Zu Hülsen degradiert

Schlaff wie liegen gelassene Spielzeuge hängen sie herum. Aufgebraucht wie nach der Kinderzimmerschlacht. Oder dem Gelage, dessen Überreste eben noch auf der Leinwand hinter dem Glitzervorhang zu sehen waren, zusammen…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2017-09-08  •  Thalia Theater
Molière: Tartuffe

Menschenreste der Postapokalypse?

Da ist sie wieder, eine perfekt gegen jedweden Realismus abgeschottete Realität. Dahingekünstelt von Ersan Aygün, der als Regisseur Ersan Mondtag Lobpreisungen erfuhr, weil er anti-, also hypermodern auf eine…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2016-12-18  •  Thalia Theater
Michel Decar: Schere Faust Papier

Sprechstunde

Es schien eine besondere Fügung des Schicksals zu sein, dass kurz nach dem Tod des Schriftstellers Siegfried Lenz sein großer Roman „Deutschstunde“ am Thalia Theater in Hamburg Premiere hatte. Der gerade mit dem…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2014-11-22  •  Thalia Theater
Siegfried Lenz: Deutschstunde

Im Dschungel ohne Camp

Das Schöne an der Show des Seins ist seine Wahrnehmung – als Schein. Auf den Welt bedeutenden Brettern wird das täglich sicht-, befrag-, verhandelbar gemacht. Eine Binsenwahrheit. Die Regisseur Christopher Rüping noch…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2014-11-08  •  Thalia Theater
Wolfram Lotz: Die lächerliche Finsternis

Smells like teen spirit

Glühwürmchen-Romantik, eine überirdisch gülden funkelnde Illusion. Denn Florian Lösches Bühnenbild ist ein schwarzer, leerer Todestempel, in dem Lichterketten-Vorhänge baumeln. Düster verstörende Electro-Grooves…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2014-09-06  •  Thalia Theater
William Shakespeare: Romeo und Julia

Kein Ausweg nirgends

Hundert Jahre nach Beginn des Ersten Weltkrieges schaut Regisseur Luk Perceval mit „FRONT“ in das Kriegsgeschehen und auf das, was Krieg mit den Menschen macht. Ein viersprachiger Abend, der als Koproduktion des Thalia…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2014-03-22  •  Thalia Theater
Erich Maria Remarque / Henri Barbusse: FRONT

Wild Things

Max ist ein Wolf. Auch, wenn ihn die anderen für einen kleinen Jungen im Karnickelkostüm halten. Und wo ihn zuhause niemand so richtig ernst nimmt (die große Schwester Claire ist zu "cool" zum Spielen, die "Mom" muss…

Schauspiel  •  Hamburg  •  2013-11-10  •  Thalia Theater
Dave Eggers: Bei den wilden Kerlen