Spiel ohne Spiel

Wer dächte beim Titel „Atem“ im Jahr 2020 nicht sofort an die furchtbare Pandemie, die gerade ihren Griff zumindest um Deutschland etwas zu lockern scheint, an Atemnot, -geräte und Intensivstationen. Das Darmstädter…

Crossover  •  Darmstadt  •  2020-09-03  •  Staatstheater Darmstadt
Morton Feldman, Galina Ustwolskaja, Robert Schumann u.a.: Atem / Souffle

Die hilflosen Helfer

Aus welchem Stück sind diese Figuren denn gefallen? Sie warten so vergeblich auf bessere Wirkungsmöglichkeiten wie die drei Provinz-Pomeranzen in Tschechows „Drei Schwestern“. Und sie verharren in einer so absurden…

Schauspiel  •  Darmstadt  •  2020-08-29  •  Staatstheater Darmstadt
Rainer Merkel: Lauf und bring uns dein nacktes Leben

Parabel auf die Einsamkeit

Man sagt ihnen, sie befänden sich in „immerwährenden Ferien“, man sagt ihnen, es sei besser, wenn sie in der Klinik in den Bergen, weitab vom Grunde des Tals, blieben, man sagt ihnen, sie könnten nur dort endlich…

Stream  •  Darmstadt  •  2020-06-18  •  Staatstheater Darmstadt
Anne Lepper: Seymour. Der Film

Gefangen im eigenen Ich

„Turandot“ ist nicht nur Puccinis letzte Oper. Sie ist - obwohl Fragment geblieben - auch ganz große Oper. Vom ersten Ton an, mit Dauerpathos aus dem Graben und mit mehr als nur einer Prise Wahnsinn. Im Zentrum die…

Musiktheater  •  Darmstadt  •  2019-08-31  •  Staatstheater Darmstadt
Giacomo Puccini : Turandot

O.A.M.D.G.?

Wie können Glaube, Frömmigkeit, geistliche Rituale oder sogar Wunder auf der Theaterbühne Form und Leben gewinnen? Ist das überhaupt möglich? Wer Messiaens 1983 uraufgeführten „Saint Francois d’Assise“ auf die Bühne…

Musiktheater  •  Darmstadt  •  2018-09-09  •  Staatstheater Darmstadt
Olivier Messiaen: Saint Francois d'Assise

Die sterbenden Stimmen Europas

Der Tod des individuell schöpferischen Autors wird bekanntlich schon lange prophezeit. In der Literatur, im Theater, in der Popkultur und in der Bildenden Kunst wird das Ableben des originären Künstler-Genie-Individuums…

Crossover  •  Darmstadt  •  2018-03-29  •  Staatstheater Darmstadt
K.A.U.&Wdowik: Fiasko

Fernab des Menschlichen

Langer Ton. Kurzer Ton. Stille. Das ist, vereinfacht, das Prinzip der Morsezeichen. Der tschechische Komponist Miroslav Srnka überträgt dieses Prinzip scheinbar auf seine Oper „South Pole“, die in einer Neufassung, nach…

Musiktheater  •  Darmstadt  •  2017-05-27  •  Staatstheater Darmstadt
Miroslav Srnka: South Pole

Dunkel ist sicher

Das Staatstheater Darmstadt möchte sogenannte Nachwuchskomponistinnen und -komponisten fördern. Am Sonntagabend wurde deshalb die einstündige Oper von Béla Bartók von zwei Projekten eingeleitet, die in einem Wettbewerb…

Musiktheater  •  Darmstadt  •  2016-09-25  •  Staatstheater Darmstadt
Béla Bartók: Augen.Blicke/Herzog Blaubarts Burg

Lass dich fallen!

Dass einen dieser Abend so wenig mitnimmt in die tiefen Gefilde der menschlichen Uremotion Angst, die namensgebend für Christian Josts Komposition war, liegt keinesfalls an der musikalischen Umsetzung dieser Darmstädter…

Musiktheater  •  Darmstadt  •  2016-04-21  •  Staatstheater Darmstadt
Christian Jost: Angst

Darmstädter Notwendigkeit

Viel ist diskutiert worden darüber, warum sich der komponierende mitunter zornige Revolutionär Luigi Nono so gewandelt habe. In den 1960ern geht der überzeugte Kommunist in Fabriken, um aus Wort und Geräusch…

Musiktheater  •  Darmstadt  •  2015-07-09  •  Staatstheater Darmstadt
Luigi Nono: Prometeo