Dünnes Drama, pralles Schauspiel

Eine gigantische Walze steht raumgreifend in der Mitte der weitläufigen Bühne. Devid Striesow und Ursina Lardi liegen bäuchlings auf diesem Ungetüm aus Stahl, simulieren dabei so gekonnt Schwimmbewegungen, sodass man…

Schauspiel  •  Salzburg  •  2022-08-06  •  Salzburger Festspiele
Thorsten Lensing: Verrückt nach Trost

Keiner kommt hier trocken raus

Nachtschwarz ist es auf der Bühne der Perner-Insel in Hallein, 15 Schauspieler betreten die Finsternis und auch in den kommenden 150 Minuten wird es kaum Lichtblicke geben. Die Aufführung versteht sich als Erkundung der…

Schauspiel  •  Salzburg  •  2022-08-01  •  Salzburger Festspiele
nach Marieluise Fleißer: Ingolstadt

Sammelsurium

Ein bisschen Mogelei ist schon im Spiel, auch wenn angemessenerweise „nach Schnitzler“ als Autorenzeile vermerkt ist für den „Reigen“, den jetzt das Ensemble des Züricher Schauspielhauses in der „Szene“-Spielstätte der…

Schauspiel  •  Salzburg  •  2022-07-28  •  Salzburger Festspiele
Nach Arthur Schnitzler: Reigen 2022

Langwieriger Weltuntergang

Nach zwei Jahren unter Pandemie-Bedingungen spielt Salzburg nun wieder unter fast normalen Regeln: Keine Maskenpflicht mehr, nur noch eine Empfehlung, volle Platzauslastung und Gastronomieangebot. Aber ganz normal ist…

Musiktheater  •  Salzburg  •  2022-07-26  •  Salzburger Festspiele
Bela Bartók / Carl Orff: Herzog Blaubarts Burg / De temporum fine comoedia

Rasendes Kollektiv

Aktualisierung oder Abstraktion? Diese ohnehin elementare Frage wird für die Regie in besonderem Maße bei einem explizit politischen Werk wie Luigi Nonos „Intolleranza 1960“ zur alles entscheidenden Schicksalsfrage…

Musiktheater  •  Salzburg  •  2021-08-15  •  Salzburger Festspiele
Luigi Nono: Intolleranza 1960

Aussichtslose Machtkämpfe

Ein dumpfer Schlag erfüllt das Dunkel. Im hellen Licht schwingt, einem Uhrpendel gleich, ein abgetrennter Kopf an seinen langen Haaren über einem Heer nackter Männer. Stumm, in Reih und Glied, bilden sie die lebendige…

Schauspiel  •  Salzburg  •  2021-08-14  •  Salzburger Festspiele
Friedrich Schiller: Maria Stuart

Untergangs-Melodram

Mit Karacho und Theaterdonner fängt Jossi Wielers Inszenierung von „Das Bergwerk zu Falun“ im Salzburger Landestheater an. Die Bühne versinkt geradezu im Theaternebel, aus einem Schutthaufen befreit sich der…

Schauspiel  •  Salzburg  •  2021-08-07  •  Salzburger Festspiele
Hugo von Hofmannsthal: Das Bergwerk zu Falun

Bilderrätsel in Zeitlupe

Die Salzburger Festspiele bieten in Sachen Oper in diesem Jahr einige Reprisen, was sich den Verwerfungen der Pandemie verdankt: Aus dem letzten Jahr werden Krysztof Warlikowskis psychoanalytisch verrätselte „Elektra“…

Musiktheater  •  Salzburg  •  2021-07-26  •  Salzburger Festspiele
Wolfgang Amadeus Mozart: Don Giovanni

Der Teufel ist los

Die Welt, davon waren Shakespeares Zeitgenossen fest überzeugt, ist eine Scheibe. Ebene Erde findet sich nun auch in Katrin Bracks Bühnenbild auf der Perner-Insel in Hallein: die Bühne als raumfüllende, leicht…

Schauspiel  •  Salzburg  •  2021-07-25  •  Salzburger Festspiele
William Shakespeare / Tom Lanoye: Richard the Kid & the King

Die Eleganz der Reduktion

Nach der überwältigenden „Elektra“ der Festspielväter Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal folgte in Salzburg jetzt die zweite und für diesmal schon letzte Opernpremiere. Hier lieferte der Hausgott Mozart die…

Musiktheater  •  Salzburg  •  2020-08-02  •  Salzburger Festspiele
Wolfgang Amadeus Mozart: Così fan tutte