Tanz der Individualisten

Da ist kein Halten und kein Bleiben. Alle Körper sind in permanenter Bewegung, sie schwirren bis zur völligen Erschöpfung durch den Raum, versuchen einander zu umfassen, um sich im nächsten Moment schon wieder zu lösen…

Tanz  •  Kaiserslautern  •  2018-11-16  •  Pfalztheater Kaiserslautern
James Sutherland, Francesco Nappa: Tanz3: FeMale

Liebe über den Tod hinaus

Eine Frau zwischen zwei Männern – diese Konstellation ist der dramatische Motor der Oper „El Gato Montes“ („Die Wildkatze“) – des spanischen Komponisten Manuel Penella (1880-1939) aus dem Jahr 1917, die das Pfalztheater…

Musiktheater  •  Kaiserslautern  •  2018-05-26  •  Pfalztheater Kaiserslautern
Manuel Penella: El Gato Montés

Gemalte Musik

Das Pfalztheater Kaiserslautern überrascht zum Saisonende mit einem fesselnden Doppelabend aus den Kammeropern „Heart Sutra“ von Christian Jost, 2013 in Taipeh uraufgeführt (in Kaiserslautern in deutscher Erstaufführung…

Musiktheater  •  Kaiserslautern  •  2017-06-18  •  Pfalztheater Kaiserslautern
Christian Jost/Toshio Hosokawa: Heart Sutra/The Raven

Was kann das Wort bewirken?

Diese Frage stellt ausgerechnet ein Werk des Musiktheaters, „Neda“ von Nader Mashayekhi. Das Werk des in Wien ausgebildeten iranischen Komponisten wurde 2010 in Osnabrück uraufgeführt; das Pfalztheater Kaiserslautern…

Musiktheater  •  Kaiserslautern  •  2017-04-23  •  Pfalztheater Kaiserslautern
Nader Mashayekhi: Neda - Der Ruf

Es kommt der Mann an der Kante von Ulro

Eine behagliche Welt im Kleinformat: Wohnblöcke aus Holz, Autos auf winzigen Pappaufstellern, Playmobilfiguren. Um daran teilzunehmen, muss man nicht das Haus verlassen. Den Figuren in Maria Milisavljevics Stück „Beben“…

Schauspiel  •  Kaiserslautern  •  2017-04-13  •  Pfalztheater Kaiserslautern
Maria Milisavljevic: Beben

Zu viel Schmackes

Als am 8. September 1945 im völlig zerstörten Wroclaw (Breslau) das Opernhaus nach den Kriegswirren wiedereröffnet wurde, stand Stanislaws Moniuszkos „Halka“ auf dem Programm, ein Werk, das nicht nur deshalb als…

Musiktheater  •  Kaiserslautern  •  2015-05-23  •  Pfalztheater Kaiserslautern
Stanislaw Moniuszko: Halka

Letzte Auswege

Das Schmürz ist ein am ganzen Körper in weiße Mullbinden einbandagiertes Wesen. Es wird geschlagen, gequält und erniedrigt. Aus einem Grund: seine bloße Anwesenheit. Der Verband verfärbt sich blutrot. Das Schmürz…

Schauspiel  •  Kaiserslautern  •  2015-01-22  •  Pfalztheater Kaiserslautern
Boris Vian: Die Reichsgründer oder Das Schmürz

Schillernde Politshow

Tragisch, heroisch, human – mit diesen Schlagworten des ursprünglich vorgesehenen jüdischen Librettisten Stefan Zweig kann man Richard Strauss' Oper „Friedenstag“ etikettieren, die das Pfalztheater Kaiserslautern zum…

Musiktheater  •  Kaiserslautern  •  2014-09-27  •  Pfalztheater Kaiserslautern
Richard Strauss: Friedenstag

Müde Opferfehde

Wie ist das Schicksal zu begnügen? Am besten, indem man sich ihm voll und ganz ausliefert. Doch damit haben die Mitglieder des Königshauses in Christoph Willibald Glucks klassizistischer Oper „Iphigenie auf Aulis“…

Musiktheater  •  Kaiserslautern  •  2014-02-22  •  Pfalztheater Kaiserslautern
Christoph Willibald Gluck: Iphigenie in Aulis

Im Schlachthaus der Atriden

Diese Familien ist wahrlich verflucht: Zur Erringung seines Sieges im Trojanischen Krieg opfert zuerst Agamemnon seine Tochter Iphigenie, später, nach dessen Rückkehr vom Schlachtfeld, rächt seine Gattin Klytaimestra…

Schauspiel  •  Kaiserslautern  •  2014-02-01  •  Pfalztheater Kaiserslautern
Aischylos: Die Orestie