Wolfgang Böhmer, Martin G. Berger: Elfie

Gespeichert von Roland H. Dippel am Fr., 01.02.2019 - 14:48

Elfie ist immer der Stein des Anstoßes, aber keine Rebellin. Ihre Tochter bemängelt an Elfriede Steinheuer Nachlässigkeit beim Abwaschen, ihr Mann Ernst kommt als Mathematiklehrer nicht mit ihren erotischen Eskapaden zurecht und ihre Mutter ist ihm unendlich dankbar für Elfies Domestizierung in dieser Ehe. Denn anders hätte es viel schlimmer ausgehen können.

Stadt
Genre
Crossover
Bild
6261

Eine neue Beggar’s Opera!

Einen Musiktheatertanz nennt Moritz Eggert seine jüngste Komposition für die Neuköllner Oper – und das trifft „La BETTLEROPERa“ nach John Gay’s berühmter „Beggar’s Opera“ ziemlich gut. Schon die Zusammensetzung des…

Crossover  •  Berlin  •  2017-10-19  •  Neuköllner Oper
Moritz Eggert: La BETTLEROPERa

Die Wahrheit der Verblendung

Den Göttern ist langweilig. Sie sitzen blasiert an einem langen Tresen vor ausgelutschten Gläsern, im Hintergrund flackern tonlos Ausschnitte berühmter Schwarzweißfilme über eine Leinwand - da hat Thespis eine Idee zur…

Musiktheater  •  Berlin  •  2012-11-22  •  Neuköllner Oper
Robert Lehmeier/Jakob Vinje: Platée. Ein Begehren

Der Mensch als Wander- und Wimmelwesen

Allein akustisch nimmt „Stubi“ Stubenhocker Teil an der Welt. Aus seiner Wohnung im 4. Stock lauscht er in den Hinterhof mit seiner „sakral anmutenden Nachhallzeit“, hört das Fett in den Pfannen brutzeln, die Spülung in…

Musiktheater  •  Berlin  •  2012-08-23  •  Neuköllner Oper
Matthias Rebstock, Hermann Bohlen, Michael Emanuel Bauer: Fernweh. Aus dem Leben eines Stubenhockers

Musikalischer Papiertiger

In einem Interview im Umkreis seiner Bayreuther „Tannhäuser“-Neuinszenierung dachte Sebastian Baumgarten kürzlich darüber nach, ob man die Wagner’schen Gesamtkunstwerke vielleicht nicht mehr als das transportieren solle…

Musiktheater  •  Berlin  •  2011-08-18  •  Neuköllner Oper
Simon Stockhausen: Rheingold Feuerland