Frauenpower

Manchmal glaubt man, es fast vergessen zu haben: Theater verträgt auch den langen Atem, den ganz großen epischen Bogen, die pure Konzentration aufs Zwischenmenschliche und eine Regie, die auch ohne Slapstick und…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2019-02-23  •  Nationaltheater Mannheim
nach Elena Ferrante: Meine geniale Freundin

In hundert Jahren?

Das ist eine wunderbare Idee, Menschen aus der Region zu befragen, wie sie sich ihre Stadt in 100 Jahren, also 2118, denken. Dabei Menschen nicht nur zu befragen, sondern sie auch noch schreiben zu lassen. 1910 hat…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2018-10-07  •  Nationaltheater Mannheim
Ulrike Stöck: Utopie - Eine Recherche über die Zukunft

Zwischen eitlen Drachen

  Bühnenpack schlägt sich, Bühnenpack verträgt sich. Lachender Dritter ist das Publikum. Willkommen auf dem Jahrmarkt der Eitelkeiten, den Theresia Walser auf ihre ausgefuchst süffisante Weise in zwei Backstage-Comedys…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2018-06-09  •  Nationaltheater Mannheim
Theresia Walser: Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm/Nach der Ruhe vor dem Sturm

Kindliche Neugier

Wie ist das, wenn man Regeln aufstellt und sie wieder vergisst? In „Die Regeln des Sommers“ spielen zwei Freunde allein in einer von der Hitze stöhnenden Stadt die Konsequenzen und Überraschungen vor, die so ein…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2017-12-10  •  Nationaltheater Mannheim
Shaun Tan: Die Regeln des Sommers

Die Liebe ist ein seltsames Spiel

Der lange Titel des neuen Stückes von Anja Hilling ist Programm. Wenn schon Ovid in seiner „Liebeskunst“ diese als dauernde Arbeit beschrieb, dann führt Hilling diese praktisch vor: Das zufällige „Finden“ auf einer…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2017-09-27  •  Nationaltheater Mannheim
Anja Hilling: Wie kann ich dich finden, zu mir ziehen und überreden zu bleiben

Aggression, Stille, Leben

Guardate, Padre. Guardate che bellezza.Giuseppe Tomasi di Lampedusa "Il Gattopardo"  2014 brachte Luk Perceval in Hamburg und Gent „Front“ zur Uraufführung, ein Stimmengewirr über den Ersten Weltkrieg, zusammengestellt…

Musiktheater  •  Mannheim  •  2017-05-26  •  Nationaltheater Mannheim
Chaya Czernowin: Infinite Now

Lyrische Trümmerlandschaft

Am stärksten ist dieser kleine, ungewöhnliche Abend, wenn er aus nachtschwarzer Stille entwickelt wird, wenn sich diese Stille um die Wörter und Klänge zusammenzuziehen scheint. So steht am Ende die fabelhafte Angela…

Musiktheater  •  Mannheim  •  2017-02-12  •  Nationaltheater Mannheim
Hector Berlioz / Richard Wagner: La Reine - Die Königin

Eine Metaebenen-Verschwurbelung

Es gibt ja den Glauben, dass man sich Sachen nur oft genug sagen muss, und schon entfaltet die Autosuggestion ihre heilsame Wirkung. Zum Beispiel folgende autogene Anweisung: Man schaue in den Spiegel und sage sich „Ich…

Musiktheater  •  Mannheim  •  2017-01-21  •  Nationaltheater Mannheim
Mischa Spoliansky: Wie werde ich reich und glücklich?

Famoser Einstand mit Shakespeare

Dieser „Sommernachtstraum“ als abendfüllendes Tanzstück ist ein künstlerisch vollends geglückter Coup – und der gebührende Einstand von Stephan Thoss als neuer Intendant Tanz und Chefchoreograf am Nationaltheater…

Tanz  •  Mannheim  •  2016-11-19  •  Nationaltheater Mannheim
Stephan Thoss: Ein Sommernachtstraum

Rutschbahn des Lebens

Die Bühnenwelt ist pinkfarben und flauschig. Sie besteht aus einem Riesenteppich, der sowohl den Boden bedeckt als auch die Rückwand bildet. In dessen Mitte ein Schlitz, durch den Norma in diese Welt geboren wird – in…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2016-11-12  •  Nationaltheater Mannheim
Philipp Löhle: Du (Norma)