Aufbruch und Eroberung

Zwölf tänzerisch starke Persönlichkeiten sind der Mittelpunkt von „Ludwigs Leidenschaften: Vier Mal Beethoven“. Ihre fesselnde körperliche Energie inmitten riesiger, grobbehauener Felsquader (Ausstattung: Jürgen Kirner)…

Tanz  •  Würzburg  •  2018-11-03  •  Mainfranken Theater Würzburg
Dominique Dumais / Kevin O'Day: Ludwigs Leidenschaften: Vier Mal Beethoven

Mitreißendes Frauenschicksal

Seit zwölf Jahren erzählt Würzburgs Ballettchefin Anna Vita starke Geschichten mit Tanz. Ihre Arbeit ist und bleibt – auch unter Markus Trabusch und dessen neuer Intendanz – eine publikumswirksame Konstante am…

Tanz  •  Würzburg  •  2016-10-29  •  Mainfranken Theater Würzburg
Anna Vita: Die Päpstin

Düstere Albträume

Unheimlich anmutende Glissandi, düsterer Percussion-Donner, bebendes Tremolo in den Streichern, schrille Disharmonien. Dazu menschliche Stimmen in allen Klangfarben – singend und rezitierend, flüsternd und kreischend…

Musiktheater  •  Würzburg  •  2015-04-24  •  Mainfranken Theater Würzburg
Gerhard Stäbler: The Colour

Dürrenmatt revisited

Mit einer bildkräftigen, dynamischen choreografischen Umsetzung hat das Mainfranken Theater Würzburg jetzt einem modernen Klassiker Frischluft zugeführt: Friedrich Dürrenmatts archetypischem Drama vom "Besuch der alten…

Tanz  •  Würzburg  •  2012-12-13  •  Mainfranken Theater Würzburg
Anna Vita: Der Besuch der alten Dame

Zeitlose Meyerbeer-Annäherung

Man war ja schon deutlich weiter mit der Meyerbeer-Renaissance in Deutschland, damals, als John Dew von Bielefeld aus die Hauptwerke des Affekt-Artisten bis hin zu den Berliner „Hugenotten“ an der DDR-Mauer überzeugend…

Musiktheater  •  Würzburg  •  2011-09-25  •  Mainfranken Theater Würzburg
Giacomo Meyerbeer: L’Africaine

Schwarze Pädagogik

Der Orthopäde und Pädagoge Moritz Schreber ist als einer der geistigen Väter der auf repressiven Methoden gründenden ,,Schwarzen Pädagogik“ (Katharina Rutschky) im späten 19. Jahrhundert in die Erziehungswissenschaften…

Schauspiel  •  Würzburg  •  2011-02-19  •  Mainfranken Theater Würzburg
Klaas Huizing: In Schrebers Garten