Narkotisierende Klanggesänge

Vor sieben Jahren sorgte der ägyptische Künstler Wael Shawky auf der documenta 13 mit seiner Filmtrilogie „Cabaret Crusades“ für Furore, in der er mit Marionetten die Geschichte der mittelalterlichen Kreuzzüge … weiterlesen.

Musiktheater  •  Gießen  •   •  Stadttheater Gießen

Triumph des Digitalen

Dave Eggers' 2013 erschienener Bestseller „The Circle“ ist eine Dystopie. Sie malt den Sieg des digitalen Totalitarismus an die Wand, in der Gesellschaft und im Bewusstsein der Protagonistin Mae Holland. Wenn … weiterlesen.

Musiktheater  •  Weimar  •   •  Deutsches Nationaltheater Weimar

Musikalischer Lebensbilderbogen

Clara betritt, in konzertschwarzem Hemd und Hose, das Podium, macht eine Künstlerverbeugung und setzt sich an den Flügel. Es folgt noch eine Clara und noch eine und noch eine, bis sich fünf Claras (weiblich … weiterlesen.

Endzeit-Zombies

Rechte Verlierer flüchten gern in den Ästhetizismus. Das ist bei Ernst Jüngers berühmter Burgunder-und-Bomben-Passage in den „Strahlungen“ so; und das ist bei Jean Raspails Literaturprofessor Calguès im Roman … weiterlesen.

Moralfrei und gottesfürchtig

Ihre besten Tage sind eindeutig vorbei, wenn die mobile Kosmetik-Fachverkäuferin Cookie Close, die man in gehobenen deutschen Haushalten der älteren Generation wohl spontan „Avon-Beraterin“ nennen würde, am … weiterlesen.

Schauspiel  •  Fürth  •   •  Stadttheater Fürth

Atmende Körper und tanzende Maschinen

Dunkelheit. Metallisches Surren. Auf halber Höhe des Bühnenraums leuchtet eine ringförmige Struktur auf. Weiße, senkrechte Striche, die eine Art Barcode bilden. Ein tiefer Basston, der bis in die Eingeweide … weiterlesen.

Im Zwischenreich der Untoten

Beim Publikumseinlass stehen die Spieler Anne Brüssau, Gildas Coustier und Sonia Franken schon direkt an der Rampe. Sie starren in den Zuschauerraum, halten sich dann die Hände vor die Augen, in immer neuen … weiterlesen.