Zauberhafte Zombies

„Nichts hier ist real.“ In zartes blaues Licht getaucht steht auf der ebenerdigen Bühne des tif am Staatstheater Kassel ein japanisches Pavillon-Häuschen mit Schiebetüren in allen vier Papierwänden (Bühne und … weiterlesen.

Schauspiel  •  Kassel  •   •  Staatstheater Kassel

Schön verschroben

Peter Turrini, der einst mit aufwühlenden Stücken wie „Rozznjogd“, „Sauschlachten“ oder „Grillparzer im Pornoladen“ für Skandale sorgte, legt mit „Gemeinsam ist Alzheimer schöner“ ein vergleichsweise mildes … weiterlesen.

Schauspiel  •  Wien  •   •  Theater in der Josefstadt

Auftakt mit Biss

Zuletzt machte man sich doch ein wenig Sorgen um Herbert Föttinger, den langgedienten Intendanten des Wiener Theaters in der Josefstadt. Die Corona-Restriktionen schlugen ihm derart aufs Gemüt, sodass er seine … weiterlesen.

Schauspiel  •  Wien  •   •  Theater in der Josefstadt

Der Tod sitzt nebenan

Das Auto scheint immer sicherer zu werden. Die SUV-Gemeinschaft fährt im Bewusstsein, dass ihnen nichts geschehen kann. Oder doch? Sensoren gaukeln eine hohe Sicherheit vor. In der „posthumanistischen … weiterlesen.

Crossover  •  Aalen  •   •  Theater Aalen

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Das Zimmer mit den hohen Wänden und den weißen Flügeltüren ist schon leer. Und während die Kameliendame vorn auf der Matratze todkrank hustet, tragen die Angestellten in einem endlosen Defilee quer über die … weiterlesen.

Wild durch die Sparten

Ein echtes Corona-Therapeutikum: Laut, wild, grob, bunt, oft hemmungslos; mit Masken und Puppen, mit Bühnenbild und Projektionen und sogar mit Pause! Weil das Hygienekonzept weniger als 200 Besucher zulässt ( … weiterlesen.

Europas Seele suchen

Wohin nur ist sie entflohen, die Seele Europas? Woran könnte man sie überhaupt erkennen, würde man sich auf „Schatzsuche“ begeben, wie es bei Julie Maj Jakobsen heißt? Nicht davon aber handelt das … weiterlesen.

Schauspiel  •  Stralsund  •   •  Theater Vorpommern