Gut sortierte Reize

Würde der Zuschauer den Besuch dieser Vorstellung mit einem Kopfstand eröffnen, könnte er nur das in aller Einsamkeit verkehrt auf den Zwischenvorhang gekritzelte Wort „Hope“ als Leitmotiv für den Einstieg … weiterlesen.

Crossover  •  Nürnberg  •   •  Staatstheater Nürnberg

Eine ganze (androide) Welt

Der tote IT-Techniker Ben versinkt in Plastikfolie. Daneben kauert Android Q1 – von Spiegeln vervielfacht wie die heilige Dreifaltigkeit. So endet in der Uraufführung des Tanz-Schauspiels die Überlegenheit der … weiterlesen.

Aus der Rolle fallen

Elfie ist immer der Stein des Anstoßes, aber keine Rebellin. Ihre Tochter bemängelt an Elfriede Steinheuer Nachlässigkeit beim Abwaschen, ihr Mann Ernst kommt als Mathematiklehrer nicht mit ihren erotischen … weiterlesen.

Crossover  •  Berlin  •   •  Neuköllner Oper

Im Team

Die Bühne ist eine Bibliothek, an drei Seiten begrenzt durch trutzige, symmetrische Regalwände – ohne Bücher. Auf der dramaturgischen Ebene hat der Bühnenbildner Markus Meyer damit ein Paradox geschaffen. … weiterlesen.

Im digitalen Wunderland

Altbekannt ist die Schelte auf die Jugend, die vor lauter Konsum der Social Media gar nicht mehr dazu kommt, eine Meinung über das, was sich in der Welt ereignet, zu entwickeln und kein, aktuell so dringend … weiterlesen.

Theatraler Geschichtsunterricht

Schlechte Ernährung, standesdünkelige Schikanen der Chefs, unbändige Friedenssehnsucht und zäher Überlebenswille – machten 1918 Mut zur Befehlsverweigerung. Der revolutionäre Zündfunke erglühte in … weiterlesen.

Crossover  •  Kiel  •   •  Theater Kiel

Optimierungspläne vs. Sängerkrieg

Der Pianist blättert gewissenhaft die Noten um, obwohl seine Finger die Tasten gar nicht berühren. Die Sängerin kämpft gegen die Tenorstimme aus dem Grammophon, anfangs vergeblich. Und zwei Tiermasken spielen … weiterlesen.