Künstlerische Frischzellenkur

Mit welcher Überzeugungskraft die Dance Company des Theaters Osnabrück einfach mal die elegant ornamentale Körpersprache ihres Chefs Mauro de Candida beiseitelässt und dank Ben J. Riepe eine völlig andere Art … weiterlesen.

Tanz  •  Osnabrück  •   •  Theater Osnabrück

Unerhörte Vielfalt der Tanzsprachen

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Zumal, wenn er so gelingt und so gefeiert wird, wie der Ballettabend „Seid Umschlungen“, die Eröffnungsproduktion des Badischen Staatsballetts Karlsruhe unter seiner neuen … weiterlesen.

Easy-going und schaurig-schön

Besser hätte der Einstand für Georg Reischl am Theater Regensburg nicht laufen können. Noch ehe der letzte Teil seines Premierentanzabends im Velodrom vorüber ist, werden gewohnte Grenzen gesprengt. Tänzer und … weiterlesen.

Tanz  •  Regensburg  •   •  Theater Regensburg

Wie magisch verbunden

„Blut ist dicker als Wasser“, besagt ein volkstümliches Sprichwort, welches die besondere Bedeutung blutsverwandter Bindungen betont. Wie weitreichend die „Familienbande“ sein können, zeigt sich oft dann, wenn … weiterlesen.

Tanz  •  Bremen  •   •  Theater Bremen

Zwei Seiten der Liebe

Unterschiedlicher können die beiden Choreographien von Beatrice Panero, derzeit am Konzert Theater Bern engagiert, und von Noel Pong, Tänzerin und Choreographin in der „City Contempory Dance Compagnie“ in … weiterlesen.

Tanz  •  Ulm  •   •  Theater Ulm

Pas de deux mit Smartphone

In Leuchtschrift – weiß auf dunklem Hintergrund – beginnt der Abend mit den Schlagworten: „privat = öffentlich“, „Verstand und Emotion“, „Segen und Fluch“. Eine These? Mehr ein Versprechen, das eingelöst … weiterlesen.

Tanz  •  Dortmund  •   •  Theater Rüsselsheim

Rebellen der Gegenwart

Der neue Tanzabend am Stadttheater Gießen vereint Rebellen der Musik, der Literatur und der Straße. Ballettdirektor Tarek Assam und Tanzdramaturg Johannes Bergmann fanden eine so große Zahl musikalischer … weiterlesen.

Tanz  •  Gießen  •   •  Stadttheater Gießen