Großstadtoper nach Tonfilm

Moritz Eggert, Jahrgang 1965, ist nicht nur Komponist und Festivalleiter, sondern auch als schlagfertiger Musikjournalist im ständigen Einsatz gegen die Überalterung der Opernspielpläne und für den … weiterlesen.

Musiktheater  •  Berlin  •   •  Komische Oper Berlin

Narkotisierende Klanggesänge

Vor sieben Jahren sorgte der ägyptische Künstler Wael Shawky auf der documenta 13 mit seiner Filmtrilogie „Cabaret Crusades“ für Furore, in der er mit Marionetten die Geschichte der mittelalterlichen Kreuzzüge … weiterlesen.

Musiktheater  •  Gießen  •   •  Stadttheater Gießen

Triumph des Digitalen

Dave Eggers' 2013 erschienener Bestseller „The Circle“ ist eine Dystopie. Sie malt den Sieg des digitalen Totalitarismus an die Wand, in der Gesellschaft und im Bewusstsein der Protagonistin Mae Holland. Wenn … weiterlesen.

Musiktheater  •  Weimar  •   •  Deutsches Nationaltheater Weimar

Das Ich im Andern

Kann es sein, dass die Evolutionsgeschichte umgeschrieben werden muss und der Mensch gar nicht vom Affen, sondern von einem Stachelhäuter abstammt? Dieses Gedankenspiel bildet die Grundlage für die … weiterlesen.

Ein somnambules Sommerstück

Fürs Nachlesen des Novellenfragments „Oceane von Parceval“ muss man zur Theodor-Fontane-Gesamtausgabe greifen. Dabei dauert das Heraussuchen des knappen Textes fast länger als die Lektüre. Eine seltsame Dame … weiterlesen.

Musiktheater  •  Berlin  •   •  Deutsche Oper

Wieviel Sprache braucht der Mensch?

Wie war das noch gleich mit dem Turmbau zu Babel im Alten Testament? Da wollten Menschen einen möglichst hohen Turm bauen und ein Gott bestrafte oder beschenkte sie dafür mit Vielsprachigkeit. Fluch oder Segen … weiterlesen.

Kosmos der Defizite

Diese Kammeroper ist ein Extrem und unangreifbar. Schon deshalb, weil sie die erste autorisierte Vertonung eines Stücks der Dramatikerin Sarah Kane (1971-1999) ist, die sich kurz nach der Vollendung von „4.48 … weiterlesen.

Musiktheater  •  Dresden  •   •  Semperoper