Mit Smartphone und Tablet gegen Verdi

Andreas Kriegenburg gehörte einst zu den wichtigsten, auch witzigsten Schauspielregisseuren. Mit einer ungeheuren Fantasie erzählte er alte Stoffe neu, animierte sein Ensemble häufig zu darstellerischen … weiterlesen.

Musiktheater  •  Salzburg  •   •  Salzburger Festspiele

Eine Kunstform feiert sich selbst

Nun hat Barrie Kosky sogar die Salzburger Festspiele erobert. Dabei konnte man sich ja doch fragen, ob der Humor seiner Operettenproduktionen, mit dem er an der Komischen Oper Berlin so erfolgreich ist, … weiterlesen.

Musiktheater  •  Salzburg  •   •  Salzburger Festspiele

Der erste und der letzte Held

Achim Freyer ist der große, alte, weise und dabei doch jung, schelmisch und listig gebliebene Mythologe der Opernbühne. Wie die griechische Mythologie, so ist auch seine Symbolwelt eine Art Spiegelbild des … weiterlesen.

Musiktheater  •  Salzburg  •   •  Salzburger Festspiele

Medea, abwesend

In Opernführern fangen die Artikel über Cherubinis Oper „Médée“ meist mit einem Absatz zur „Vorgeschichte“ an. Damit beginnt auch Simon Stones Inszenierung im Großen Festspielhaus zu Salzburg. Nur führt der … weiterlesen.

Musiktheater  •  Salzburg  •   •  Salzburger Festspiele

Eine Werkübertünchung in bester Absicht

Das erste Wort bei den Salzburger Festspielen 2019 hatte der Regisseur Peter Sellars. Seine Eröffnungsrede war ein furioser, fundierter Appell zum Kampf gegen den Klimawandel und zur Verbesserung der Welt, sie … weiterlesen.

Musiktheater  •  Salzburg  •   •  Salzburger Festspiele

Wanderer zwischen den Welten

Den berühmten Einzug der Gäste gab es diesmal in Bayreuth gleich mehrfach: Auf dem roten Teppich vorm Festspielhaus. Und dann in der aktuellen Neuproduktion der Festspiele zum berühmten „Sängerkrieg auf … weiterlesen.

Musiktheater  •  Bayreuth  •   •  Bayreuther Festspiele

Muttermonster

Einen ganzen Abend lang hatte Agrippina, die Gattin von Kaiser Claudio, Ränke geschmiedet und alle gegen alle ausgespielt, da bröckelt plötzlich ihre Fassade und sie singt, im seidenen Schlafanzug am Boden … weiterlesen.

Musiktheater  •  München  •   •  Bayerische Staatsoper