Der Wahn einer heilen Welt

Wie es unter dem Schein einer heilen Welt, die ihre Akteure zum Schweigen verdammt, brodelt, das führt Federico García Lorca modellhaft vor in „Bernarda Albas Haus“, seiner „Frauentragödie in spanischen … weiterlesen.

Schauspiel  •  Stuttgart  •   •  Schauspiel Stuttgart

Im Farblabor

Das Experiment beginnt ganz banal. Wer hätte schon keine „Lieblingsfarbe“? Der Ich-Erzählerin in „Bluets“, dem im Original bereits vor zehn Jahren veröffentlichten, aber erst kürzlich auf Deutsch erschienen … weiterlesen.

Den Alltag meistern

Sie ist keine Heldin, die unsere Welt, einen Menschen, moralische Werte oder wenigstens die Umsatzerwartung ihres Arbeitgebers rettet. Nirgendwo sensationelle Aktionen oder erschütternde Schicksalsschläge. Die … weiterlesen.

Schauspiel  •  Hamburg  •   •  Ernst Deutsch Theater

Auf der Leiter zum Himmel

„Wie sehr die Menschen, die sich zu Hunderttausenden auf einem kleinen Erdenfleck angesammelt hatten, diese Erde, auf der sie sich drängten, zu verunstalten suchten, wie sehr sie sie mit Steinen zupflasterten … weiterlesen.

Schauspiel  •  Bremen  •   •  Theater Bremen

Konzentration, Purismus, Stille

Es beginnt in völliger Stille und fast völliger Dunkelheit. Nur das hintere Drittel der Bühne ist wahrnehmbar. Wir sehen, von links nach rechts, einen steif herabhängenden, sich merkwürdig bauschenden roten … weiterlesen.

Schauspiel  •  Mülheim/Ruhr  •   •  Theater an der Ruhr

Revolution oder Resignation?

Es ist der 25. Januar 2011 in Kairo: Auf dem Tahrir-Platz beginnen die Massenproteste gegen das korrupte Regime von Präsident Mubarak, die Lage eskaliert in den folgenden Tagen zunehmend, blutiger Höhepunkt … weiterlesen.

Schauspiel  •  Mannheim  •   •  Theaterhaus G7

Intensive Diskurse

Empörend schäbig sind die Erfolgsstrategien der globalisierten Ökonomie, tragisch schäbig ist die moralische Verfassung der Protagonistin Nadja, eine investigative Journalistin und Dokumentarfilmerin. Betont … weiterlesen.

Schauspiel  •  Oberhausen  •   •  Theater Oberhausen