Die faulen Früchte der Erkenntnis

Ausgerechnet der Gute-Laune-Lovesong aus den 80er-Jahren „Take on me“ der Band a-ha zieht sich durch diesen apokalyptischen Abend, die Uraufführung von Dennis Kelly "Der Weg zurück". Zufällig, so erzählt der … weiterlesen.

Schauspiel  •  Berlin  •   •  Berliner Ensemble

Mythen und laute Musik

Die Wiener Moderne lebt weiter – in Werken und als Vorbild für nachfolgende Generationen. Bei Christophs Ehrenfellners ausladender und tongewaltiger Auftragsoper „Kain und Abel“ für das Theater Nordhausen … weiterlesen.

Flüchtige Gedankenspiele

Es ist eine Premiere im dritten Anlauf. Der erste fiel dem Lockdown zum Opfer, der zweite einer Erkrankung im Ensemble. Und nun, da Thom Luz seine Aristophanes-Adaption „Die Wolken, die Vögel, der Reichtum“ … weiterlesen.

Nostalgische Spässe, hemmungslose Energie

Die sieben Zwerge sind gar nicht klein. Sie nennen sich so, weil sie aus Zwergisch Gladbach stammen und lange in einem Zwergwerk gearbeitet haben. Als das geschlossen hat und keiner sich um sie kümmerte, haben … weiterlesen.

Crossover  •  Wuppertal  •   •  Schauspiel Wuppertal

O Erbe mio

Ach, tut das gut. Während draußen der Corona-Wahnsinn, die Inzidenzzahl, die Hospitalisierungsrate und die Dunkelziffer toben und der nächste Theater-(Teil-)Lockdown in Bayern nur noch wenige Tage entfernt ist … weiterlesen.

Schauspiel  •  München  •   •  Münchner Kammerspiele

Vom Feinsten – für alle

Zwei Metallregale sind gefüllt mit Eimern, Kescher, Plastikkisten, merkwürdig geformten Gebilden, mit elektrischen Drähten und sonst so allerlei Krimskrams, wobei die Farbe Orange dominiert. Auf zwei … weiterlesen.

Crossover  •  Konstanz  •   •  Theater Konstanz

Vergnügliche Verrückte

Don Febeo dirigiert sich in seinem Wohnzimmer am liebsten selbst, das kann er viel besser als dieser schwarzgekleidete Mann am Cembalo. Schließlich ist er das musikalische Genie in der Familie – auch wenn der … weiterlesen.