Das neue Februar-Heft ist da!

AUS DER REDAKTION: Unser Februar-Heft mit dem Themen-Schwerpunkt "Kleiner Mann was nun?" liegt frisch auf dem Tisch! Chefredakteur Detlef Brandenburg und Schauspielredakteur Detlev Baur erzählen Ihnen, worum es dabei geht. Von Detlef Brandenburg am 30.01.2020 • Bild: Detlef Brandenburg
Das Bild zeigt: Detlef Brandenburg und Detlev Baur mit dem neuen Februar-Heft

Unser Februar-Heft mit dem Themen-Schwerpunkt "Kleiner Mann was nun?" liegt frisch auf dem Tisch! Chefredakteur Detlef Brandenburg und Schauspielredakteur Detlev Baur erzählen Ihnen, worum es dabei geht. Hier geht‘s direkt zum Video.

INHALT:
Editorial
Theaterfoto
Theatertagebuch: Ein kommentierter Monatsrückblick von Andreas Falentin
Comic: Kantinenhelden: Manche Dinge ändern sich nie
Wer kommt, wer geht? 14
Nachruf I: Der Opernregisseur Harry Kupfer
Nachruf II: Der Intendant und Regisseur Heiner Bruns
Kulturpolitik: Das Zimmertheater Rottweil im Konflikt mit der AfD
Porträt: Der Schauspieler und Politiker Michel Brandt
Neustart: Kathrin Kondaurow an der Staatsoperette Dresden
Fotoessay: Netia Jones inszeniert „Orphée“ von Philip Glass in London
Festival: Die erste Ausgabe des Immersionsfestivals DIVE in Bochum
Standpunkt: Zu Thomas Schmidts Studie „Macht und Struktur
im Theater“ von Christoph Nix und Detlef Brandenburg
Werkstattbericht: Letzte Folge zum Opernprojekt „BORIS“ in Stuttgart
Schwerpunkt: Kleiner Mann, was nun?
     Essay I: Ein wissenschaftlicher Blick auf heutige Männerbilder
     Interview: Der Regisseur Stephan Kimmig über
     Geschlechterklischees und die Folgen
     Porträt: ie Schauspielerin Sandra Hüller in Frauen- und Männerrollen
     Essay II: Die Dramatikerin Ulrike Syha über Emanzipation
     Zitate aus der Dramengeschichte
     Aufführungsbeispiel: Kleists „Hermannsschlacht“ in Leipzig
     und Wien
Kritik im Dialog: „How to Date a Feminist“ von Samantha Ellis in Köln
Gegenüberstellung: Bizets Oper „Carmen“, neu inszeniert von Yona Kim in Mannheim und von Lydia Steier in Köln
Kritik im Dialog: Die Uraufführung von Toshiki Okadas „The Vacuum
Cleaner“ an den Münchner Kammerspielen
News - Premieren - Medien - Abschied - Forum
Mein Theatermoment: Von der Tänzerin Marlúcia do Amaral