Das Unikat – Zum Tod von Volker Spengler

Die beiden Bilder wollen nicht zusammen passen – das vom Schauspieler Volker Spengler der letzten Jahre und das von Elvira Weishaupt, der Frau, die ein Mann war in Rainer Werner Fassbinders 1978 fertig … weiterlesen.

Nachruf

Italianità war sein Bekenntnis

Nello Santi war der Sachwalter der italienischen Opernkomponisten auf Erden. Auch wenn der 1931 in Venetien geborene Dirigent, Zeitgenosse von Herbert von Karajan, Tullio Serafin, Ricardo Muti oder Claudio … weiterlesen.

Nachruf

Comeback der Freiheitlichen?

Am Donnerstag, dem 6. Februar, wird am Wiener Burgtheater „Schwarzwasser“, das neue Stück von Elfriede Jelinek, uraufgeführt. Der Text verbindet auf die unnachahmliche Art der führenden Dramatikerin der … weiterlesen.

Zwischenruf

Halles GMD Ariane Matiakh: Rückzug nach wenigen Monaten

Nun ist es also amtlich, was wir vor wenigen Tagen nur als Spekulation verkünden konnten: Ariane Matiakh, Generalmusikdirektorin der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle (TOOH), gibt dieses Amt nach nur … weiterlesen.

Zwischenruf

„Boris“ von Modest Mussorgski und Sergej Newski an der Staatsoper Stuttgart

NACH DER PREMIERE: „Boris“ mit Musik von Modest Mussorgski und Sergej Newski spaltet das Publikum an der Staatsoper Stuttgart Modest Mussorgski: Boris Godunow (Urfassung von 1869) nach dem gleichnamigen … weiterlesen.

Brandenburg bloggt

Kassel: Der NSU-Prozess. Die Protokolle

Es ist der größte Strafprozess Deutschlands nach der Wiedervereinigung: Fünf Personen wurden beschuldigt, die rechtsradikale Terrororganisation NSU gegründet oder unterstützt zu haben - sie sind angeklagt, … weiterlesen.

Trailer des Monats

Spekulationen über Rückzug von Halles GMD Ariane Matiakh

Wenn es stimmt, was der MDR glaubt, recherchiert zu haben, dann wäre die Demission von Ariane Matiakh, der erst vor ein paar Monaten ins Amt gestarteten Generalmusikdirektorin der Bühnen Halle, ein Schlag ins … weiterlesen.

Zwischenruf

Das neue Februar-Heft ist da!

Unser Februar-Heft mit dem Themen-Schwerpunkt "Kleiner Mann was nun?" liegt frisch auf dem Tisch! Chefredakteur Detlef Brandenburg und Schauspielredakteur Detlev Baur erzählen Ihnen, worum es dabei geht. Hier … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion

Zur Auswahl des Theatertreffens 2020

Die Auswahl für das Berliner Theatertreffen im Mai in Berlin wurde heute bekannt. Es ist das erste Mal, das der Jury eine Quote von mindestens fünf Regiearbeiten von Frauen vorgegeben war. Die Quote wurde mit … weiterlesen.

Zwischenruf

Jüri Reinveres neue Oper „Minona“ in Regensburg

„Minona. Ein Leben im Schatten Beethovens“. Oper von Jüri Reinvere (*1971) Libretto vom Komponisten Auftragswerk für das Theater Regensburg Musikalische Leitung: Chin-Chao Lin Inszenierung: Hendrik Müller … weiterlesen.

Brandenburg bloggt

Symposium zur Uraufführung von Jüri Reinveres Oper „Minona“

War sie es, oder war sie es nicht? Das ist die Frage, mit der ich heute nach Regensburg gefahren bin, zur Uraufführung von Jüri Reinveres Oper „Minona“, der das Theater aus Gründen der Terrainsicherung gleich … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion

Meine Theaterwoche in Chile – Festivalblog

  Seit 3. Januar läuft das Festival Santiago a Mil in Santiago de Chile. In diesem Jahr habe ich Gelegenheit, mit dem koproduzierenden Theater Heidelberg eines der größten und wichtigsten Theatertreffen … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion

Zum Tod von Franz Mazura

Im Alter von 95 Jahren ist der Sänger Franz Mazura gestorben. Wer ihn live erlebt hat, wird ihn kaum vergessen können, obwohl seine Stimme nicht im engeren Sinne schön war. Bühnenpräsenz und darstellerische … weiterlesen.

Nachruf

To BTHVN oder not to BTHVN? - Der Blog zum Jubiläum I

Es ist jetzt einen Monat her, dass die Beethoven Jubiläums AG Deutschlands beliebtestem Komponisten per Marketing-Osmose die Vokale seines Zunamens entzogen hat. Anders gesprochen: Die Spiele haben begonnen. … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion

Zum Tod von Roland Schiffer

Und schon wieder erreicht uns heute die Nachricht vom Tod eines Menschen, den die älteren in unserer Redaktion gut gekannt und sehr geschätzt haben. Roland Schiffer war keiner der „großen“ Kulturpolitiker … weiterlesen.

Nachruf

Oberhausen: „Einige Nachrichten an das All“

In Wolfram Lotz' Stück „Einige Nachrichten an das All“ werden die ganz elementaren Fragen gestellt: Haben wir Menschen hier auf der Erde einen Auftrag - oder ist am Ende alles sinnlos? Die Figuren, die Lotz … weiterlesen.

Trailer des Monats

Zum Tod von Harry Kupfer

Harry Kupfer war ein zu Lebzeiten bereits legendärer Opernregisseur. Er ist einer der wenigen, von denen man das behaupten kann. International wurde der Berliner, der in Leipzig studierte und früh an Bühnen in … weiterlesen.

Nachruf

Zum Tod von Peter Schreier

Der Sänger Peter Schreier ist nach langer, schwerer Krankheit am ersten Weihnachtstag in seiner Heimatstadt Dresden gestorben. In Dresden wurde er 1945 Mitglied des Kreuzchors, ließ er sich danach an der … weiterlesen.

Nachruf

„Carmen“ an der Oper Köln

NACH DER VORSTELLUNG: Lydia Steier brennt mit ihrer „Carmen“-Inszenierung an der Oper Köln ein Feuerwerk der Klischees ab Georges Bizet: „Carmen“. Opéra-comique in vier Akten. Libretto von Henri Meilhac und … weiterlesen.

Brandenburg bloggt

Mozarts „Idomeneo“ am Staatstheater Kassel

NACH DER VORSTELLUNG: Lorenzo Fioroni dekonstruiert am Staatstheater Kassel Mozarts "Idomeneo" ANMERKUNG: Da der Sänger der Titelpartie bei der Premiere erkrankt war, haben wir die zweite Vorstellung besucht … weiterlesen.

Brandenburg bloggt