Zum Tod unseres Kollegen Knut Lennartz

Völlig überraschend ist Knut Lennartz, unser Redaktionskollege über viele Jahre, auf einer Urlaubsreise nach Mallorca verstorben. Diese Nachricht hat uns alle hier in der Redaktion der DEUTSCHEN BÜHNE und auch … weiterlesen.

Aktuelles

Karlheinz Stockhausens "Licht"-Zyklus in Amsterdam: ein Blog in vier Teilen

Der Gashouder (Gasometer) der Westergasfabriek in Amsterdam-Sloterdijk, Spielort von "Aus Licht",© Westergasfabrik  Der dritte und letzte Tag 03.06.19 Auch der letzte Tag wird zum Triumph einer Dramaturgie der … weiterlesen.

Aktuelles

Die junge bühne macht Abitur

Das Abitur war in den letzten Tagen immer wieder ein Thema in den Medien. Waren die Mathe-Aufgaben nun zu schwer oder nicht? Für uns bei der DEUTSCHEN BÜHNE und bei der jungen bühne, unserem Jugendmagazin, war … weiterlesen.

Aktuelles

Zum Tod der Schauspielerin Ellen Schwiers

Wie traurig: Nach der großartigen Hannelore Elsner ist heute morgen auch die Schauspielerin Ellen Schwiers nach schwerer Krankheit gestorben. Die meisten werden sie wohl nur durch ihre Filme kennen. Aber zu … weiterlesen.

Aktuelles

Erfolgreich mit Verdi: Der Regisseur Andreas Homoki

Ausnahmsweise mal nicht Wolfgang Amadeus Mozart, der ewige Darling der Opernbesucher, sondern Giuseppe Verdi hat in der Saison 2017/18 die meisten Zuschauer erreicht. Und unter den Verdi-Regisseuren war … weiterlesen.

Aktuelles

Werkstattbericht über Samuel Penderbaynes Oper „Die Schneekönigin“

Was es mit dem Musiktheaterprojekt „Die Schneekönigin“ für alle ab 8 Jahre auf sich hat, davon hatte die Regisseurin Brigitte Dethier ja schon vor ein paar Tagen im Video auf unserem Redaktionsblog erzählt. … weiterlesen.

Aktuelles

Zum Tod der Kostümbildnerin Renate Schmitzer

Eben erreichte die Redaktion die Nachricht, dass die Bühnenbildnerin Renate Schmitzer nach kurzer Krankheit verstorben ist. Wer jemals ihre Arbeiten gesehen hat, beispielsweise in einer Operninszenierung von … weiterlesen.

Aktuelles

Zum Tod des großen Dirigenten Michael Gielen

„Nur Kompromisslosigkeit in der Behandlung des historisch gewachsenen Materials garantiert Authentizität, wahre Reflexion des historischen Moments; der technische Stand ist der geistige. Beethoven, Berlioz, … weiterlesen.

Aktuelles

Zum Tod von Bruno Ganz

Im Grunde sei es doch ein Elend, dass ein so besonderer Schauspieler wie Bruno Ganz jetzt vor allem als Hitler-Darsteller in Erinnerung bleibe – das war eine der reflektierteren Würdigungen, als aus Zürich die … weiterlesen.

Aktuelles

Zum Tod von Theo Adam

Als Theo Adam 30 war, hatte er bereits in London, New York und Buenos Aires, in München, Hamburg und Wien gastiert, sämtlich in großen Rollen. Hört man seine Aufnahmen heute, erschließt sich nicht unbedingt, … weiterlesen.

Aktuelles