Probenbesuch bei der „Schneekönigin“

Im Vorfeld unseres Werkstattberichts über die Entstehung von Samuel Penderbaynes Oper „Die Schneekönigin“ schauen wir nochmals bei den Proben in der Deutschen Oper Berlin vorbei. Die heiße Probenphase in der … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion

Die Autorenumfrage der DEUTSCHEN BÜHNE 2019

Wir haben die 28 Autorinnen und 32 Autoren, die regelmäßig für unser Magazin schreiben, nach ihren beeindruckendsten Theatererlebnissen der gerade zu Ende gehenden Saison befragt. Im Video fasst DdB- … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion

Werkstatistik-Werkstatt

Die Hitze hat uns im Griff, aber auch die zahlreichen Zahlen der Werkstatistik. Am 8. Juli erscheint die Werkstatistik des Deutschen Bühnenvereins zur Saison 2017/2018. Und bereits ein paar Tage vorher, … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion

Karlheinz Stockhausens "Licht"-Zyklus in Amsterdam: ein Blog in vier Teilen

Der Gashouder (Gasometer) der Westergasfabriek in Amsterdam-Sloterdijk, Spielort von "Aus Licht",© Westergasfabrik  Der dritte und letzte Tag 03.06.19 Auch der letzte Tag wird zum Triumph einer Dramaturgie der … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion

Die junge bühne macht Abitur

Das Abitur war in den letzten Tagen immer wieder ein Thema in den Medien. Waren die Mathe-Aufgaben nun zu schwer oder nicht? Für uns bei der DEUTSCHEN BÜHNE und bei der jungen bühne, unserem Jugendmagazin, war … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion

Erfolgreich mit Verdi: Der Regisseur Andreas Homoki

Ausnahmsweise mal nicht Wolfgang Amadeus Mozart, der ewige Darling der Opernbesucher, sondern Giuseppe Verdi hat in der Saison 2017/18 die meisten Zuschauer erreicht. Und unter den Verdi-Regisseuren war … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion

Werkstattbericht über Samuel Penderbaynes Oper „Die Schneekönigin“

Was es mit dem Musiktheaterprojekt „Die Schneekönigin“ für alle ab 8 Jahre auf sich hat, davon hatte die Regisseurin Brigitte Dethier ja schon vor ein paar Tagen im Video auf unserem Redaktionsblog erzählt. … weiterlesen.

Neues aus der Redaktion