Die 25. Baden-Württembergischen Theatertage

Bei den 25. Baden-Württembergischen Theatertagen in Heilbronn wird nach der Zukunft gefragt – und doch in einer mediokren Gegenwart verharrt Wo sich Romeo und Julia im Laufe der langen Theatergeschichte … weiterlesen.

Veranstaltung

10. Hamburger Privattheatertage: Gala und Preisträger

Ganz am Ende der Gala zur Verleihung der Monica Bleibtreu Preise, mit denen traditionell die Hamburger Privattheatertage (PTT) zu Ende gehen, trat noch einmal Axel Schneider, der Gründer dieses sehr besonderen … weiterlesen.

Veranstaltung

10 Jahre Hamburger Privattheatertage!

Zehn Jahre! Als Axel Schneider, Hamburgs Fünf-Bühnen-Impresario und als solcher Herr über die dortigen Kammerspiele, das Altonaer Theater, das Harburger Theater, das Haus im Park in Bergedorf sowie seit 2013 … weiterlesen.

Veranstaltung

Das achte MITsp-Festival in Sāo Paulo

Männer am Rande des Nervenzusammenbruchs MITsp, die Mostra International do Teatro im brasilianischen Sāo Paulo, hat nach zwei Jahren Pause wieder vor richtigem Publikum stattfinden können. Das Festival ist … weiterlesen.

Veranstaltung

Das Finale der Mülheimer Stücke

Ein pandemiebedingt quantitativ starker Jahrgang neuer Stücke lag der Auswahl zu den 47. Mülheimer Theatertagen zugrunde, so Wolfgang Kralicek, Sprecher des Auswahlgremiums sowie Mitglied der fünfköpfigen … weiterlesen.

Veranstaltung

Das Augsburger Klimafestival

Irgendwie ist es ganz passend, dass am Eröffnungstag des Augsburger Klimafestivals „endlich“ erstmals in diesem Jahr die 30 Grad gerissen werden. Es ist brüllheiß an diesem Freitagnachmittag. Wie in „Panama“, … weiterlesen.

Veranstaltung

Oberammergauer Passionsspiele eröffnet

Auf einmal ist der Ort voll. Und auf einmal ist Passion. Dann doch. Endlich. Mit zwei Jahren Corona-Verspätung kann die Premiere der Oberammergauer Passionsspiele stattfinden. Und wo in den Monaten vorher, bei … weiterlesen.

Veranstaltung

Wie geht Figurentheater-Kritik?

Im Rahmen des Festivals FIDENA fand das Diskursformat „Befragung der Kritik” statt, bei dem Autor:innen und Vertreter:innen der Szene über ihre Perspektiven auf Figurentheaterkritik sprachen. Unser Autor … weiterlesen.

Veranstaltung

Heidelberger Stückemarkt

Endlich war die Welt wieder zu Gast am Theater Heidelberg. Die Freude darüber war auf der Preisverleihung zum Abschluss des zehntägigen Festivals allen Beteiligten deutlich anzumerken. Die Jury, die Gäste aus … weiterlesen.

Veranstaltung

„Fidelio“-Gastspiel aus Kiev in Meiningen

„Fidelio“ ist eine Freiheitsoper. Mit allen dramaturgischen Fallen, die Beethovens Melange aus Singspiel und Pathos so bietet. „Freiheit ist ansteckend“ steht denn auch auf dem Transparent, das man am Rand der … weiterlesen.

Veranstaltung

Europäischer Theatertag in Berlin

Der Welttheatertag erschien mir persönlich bislang eher als eine Selbstfeier der Theaterszene und internationaler Netzwerke. Einen Monat nach Kriegsbeginn in der Ukraine hat sich der Eindruck gewandelt. Am … weiterlesen.

Veranstaltung

Stimmen zum Welttheatertag

Zum Welttheatertag 2022 haben wir Theatermacher:innen rund um den Globus befragt: Wie ist die Situation für Kulturschaffende vor Ort? Welche Folgen sind durch Pandemie und Ukraine-Krieg spürbar? Und welche … weiterlesen.

Veranstaltung

„Art against War“ am Schauspiel Köln

Er kann nicht aufhören zu reden. Der Theaterregisseur Andrej Mai sitzt in einem Keller in der von russischen Truppen eingekesselten und mittlerweile wohl auch kontrollierten Stadt Cherson. Wir sehen in sein … weiterlesen.

Veranstaltung

DER FAUST im Stream

Die Verleihung des Deutschen Theaterpreises DER FAUST findet in 2021 live, aber coronabedingt ohne Publikum statt. Seien Sie live dabei, im Stream am 20.11.2021 ab 20 Uhr aus der Staatsoper Hannover! Zur … weiterlesen.

Veranstaltung

Erfüllte Arbeit oder passioniertes Nichts-Tun

Wie wir bereits auf Facebook berichtet haben, begleitet das Schauspiel Köln den Entstehungsprozess der Inszenierung von „Oblomow revisisted“ in der Regie von Luk Perceval auf einem Blog und dem Twitch-Kanal … weiterlesen.

Veranstaltung

Kurz-Nachrichtendienst Burgtheater

Seit 10 Uhr am heutigen 16. Oktober ist das Burgtheater auf Sendung: In Zusammenarbeit mit der Wiener Tageszeitung Der Standard hat das Theater die knapp zwanzigminütige Lesung „Causa Kurz“ zusammengestellt, … weiterlesen.

Veranstaltung

Drei Aufführungen auf einen Streich

Unser Autor Manfred Jahnke sah am 11. Juli DREI verschiedene Inszenierungen in Stuttgart. Das Theater ist zurück, in diesem Fall sogar mehrfach.   11. Juli 2021, Stuttgart: ein heißer früher Nachmittag. Durch … weiterlesen.

Veranstaltung

Die 21. Schillertage am Nationaltheater Mannheim

Zwischen digital und live einen eigenen Weg, Stil, eine eigene Sprache zu finden, ist für Theaterhäuser nicht leicht. Unser Autor Michael Laages ist durch die digitalen Angebote der diesjährigen Mannheimer … weiterlesen.

Veranstaltung

Inklusives Festival TURBO am TdjW

Ist es nicht fast schon beschämend aus der Zeit gefallen, dass mit TURBO am Leipziger Theater der Jungen Welt heute erst das erste inklusive Tanz- und Theaterfestival für ein junges Publikum beginnt? Zum … weiterlesen.

Veranstaltung

Das Deutsche Theater Berlin auf Gastspiel in Liechtenstein

Als eins der ersten Theater reist das DT Berlin wieder – wenn auch „nur“ mit einer kleinen Produktion, „Am Boden“ von George Brant. Unsere Mitarbeiterin Antonia Ruhl ist Regieassistentin dieser Produktion und … weiterlesen.

Veranstaltung