Menschen

Michael Grosse bleibt Intendant in Krefeld / Mönchengladbach

Krefeld / Mönchengladbach. Michael Grosse bleibt bis 2025 Generalintendant und Geschäftsführer des Theaters Krefeld und Mönchengladbach. Der 56-Jährige hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert, er ist seit 2010 Intendant des damals noch städtischen Gemeinschaftstheaters.
Meldung vom 07.08.2018