Menschen

Die Schauspielerin Gisela May ist gestorben

Berlin. Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist gestorben, sie wurde 92 Jahre alt. Erste Engagements führten sie unter anderem nach Schwerin und Halle sowie ab 1951 ans Deutsche Theater Berlin. Von 1962 bis 1992 gehörte sie zum Berliner Ensemble, ihre Verkörperung der Mutter Courage (Inszenierung: Peter Kupke) an der Brecht-Bühne gilt als legendär. Außerdem trat sich Gisela May als Sängerin auf und machte sich insbesondere als Brecht-Interpretin, aber auch mit Musicalauftritten und Chansonabenden einen Namen.
Meldung vom 06.12.2016