Menschen

Der Regisseur Andrzej Wajda ist gestorben

Warschau. In Warschau ist im Alter von 90 Jahren der polnische Regisseur Andrzej Wajda verstorben. Er arbeitete vor allem als Filmregisseur, inszenierte aber auch regelmäßig am Theater, unter anderem am Teatr Stary in Krakaus sowie an der Berliner Schaubühne. 1989 leitete er ein Jahr lang das Teatr Powszechny in Warschau.
Meldung vom 10.10.2016